So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 17170
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine 12-jährige Hundedame hat vor 30 min eine Handvoll

Kundenfrage

meine 12-jährige Hundedame hat vor 30 min eine Handvoll Schleim erbrochen. der Schleim war leicht rosa und enthielt Kleine Blutspritzer. Sie war den Tag über fröhlich und verhielt sich wie immer. Jetzt schläft sie wieder. Muss ich sie noch diese Nacht in die Tierklinik bringen? Kirsten

Gepostet: vor 26 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 26 Tagen.

Hallo,

leider war heute Nacht kein Kollege online.Wie geht es ihrer Hündin jetzt? Wenn sie noch Fragen haben beantworte ich diese gerne.Blut kommt manchmal im Erbrochenen vor da es auf Grund der Magenschleimhautreizung entsteht,wenn sich der Hund sonst normal verhält braucht man sich diesbezüglich keine großen Sorgen zu machen sondern das tier erst einmal weiterhin beobachten.

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.

Guten Morgen, vielen Dank für Ihre Antwort. Das beruhigt mich ein bisschen. Tessa hat bis 7:30 Uhr geschlafen. Sie wanderte dann etwas teilnahmslos um öher und hat sich dann wieder hingelegt . Ich hatte vor sie gleich mit etwas Reis und Hüttenkäse zu füttern. Normalerweise belagert sie das Baby wenn dieses sein Leberwurstbrot isst .Heute ist sie nicht gekommen und hat sich das nur aus der Ferne angeschaut. Erbrochen hat sie sich allerdings nicht noch mal. Ich werde sie den Tag über beobachten, ansonsten würde ich mich tatsächlich noch mal an Sie wenden. Ich wünsche Ihnen einen guten Sonntag. Mit freundlichen Grüßen, Kirsten ***

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 25 Tagen.

Hallo,

bitte she gerne,ja Hüttenkäse ,reis und gekochtes weißes Fleisch sollte sie in den nächsten 3 Tagen ausschließlich erhalten ,keine Leckerli etc.Heute nur 2-3x in kleinen Portionen beginnend mit einem Eßlöffel voll,ab Morgen dann wieder etwas mehr wenn sie nicht mehr erbricht,ansonsten natürlich einen Kollegen aufsuchen.Unterstützend können sie ihr lauwarmen Schwarz-oder Kamillentee anbieten,wasser lauwarm.Ferner Nux vomica D6 3xtgl 6-8 Globuli.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch