So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 17180
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Hund hat sehr wahrscheinlich Bauchschmerzen und ihm ist

Kundenfrage

Mein Hund hat sehr wahrscheinlich Bauchschmerzen und ihm ist übel. Der Bauch fühlt sich seit gestern hart an und sie leckt sich die Lippen, wenn ich sie am Bauch abtaste. Grummeln ist ebenfalls zu hören. Sie hat seit heute Morgen keinen Kot abgesetzt, was gestern war, kann ich nicht mehr so genau sagen. Sie liegt nur auf kalten Fliesen und schleicht nur, wenn ich sie rufe. Was soll ich tun?

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

bieten sie ihr lauwarmen Schwarz-oder Kamillentee zum Trinken an,kein Futter zunächst.Unterstützend können sie Nux vomica D6 3xtgl 6-8 Globuli geben,auch MCP-Tropfen 1-2xtgl je nach Gewicht bis 5kg 2-3 tropfen bis 10kg 5 Tropfen bis 15 kg 7 Tropfen ,bis 20kg 10 Tropfen.Zdem eine lauwarmen Nicht heiße Wrmflasche auf den Bauch geben.Bessert es sich in den nächsten Stunden nicht oder verschlechtert es sich dann suchen sie bite einen Kollegen auf.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch