So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 17433
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau Morasch, bzgl. der gestellten Diagnose

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Frau Morasch,bzgl. der gestellten Diagnose (Herzklappeninsuffizienz und linken Vorhofvergrösserung meines Hundes und Notwendigkeit der medikamentösen Therapie) habe ich eine zweite Meining in einer Tierklinik eingeholt. Dort wurde mir sehr detailliert am Bildschirm erläutert, dass die Herzklappe nur sehr leichtgradig verändert sei, eine Vorhofvergrösserung nicht bestätigt werden kann und keine medikamentöse Behandlung stattfinden sollte.
Da ich mit meinem Hund Sport betreibe, gönne ich ihm hin und wieder eine Massage.
Deshalb meine Frage an Sie:
Ist die zur Massage unterstützende Elektrotherapie schädlich für sein Herz?

Hallo,

nein eigentlich nicht,wenn diese entsprechend fachmännisch durchgeführt wird,sehe ich kein Problem bzgl des Herzens

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Kann diese Elektrostimulation die Veränderung der Herzklappe begünstigt haben?

Hallo,

nein davon ist nicht auszugehen,wenn dann wären eher Herzrythmusstörungen aufgetreten aber sicher keine Herzklappeninsuffizienz.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.