So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.

kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1384
Erfahrung:  In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kbiron ist jetzt online.

Darf ich ein Mittel gegen Schnecken auslegen, das

Kundenfrage

Darf ich ein Mittel gegen Schnecken im Garten auslegen, das Silikatkristalle beinhaltet?
Ist es tatsächlich unbedenklich, wenn der Hund das aufnimmt?
Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Hunde
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 7 Monaten.

Guten Tag und danke für Ihre Frage.

Bei solchen Produkten handelt es sich einfach um Steinmehl. Dieses stellt für die Schnecken eine Barriere dar. Es ist völlig ungiftig und somit für andere Tiere kein Problem. Es sollte nur nach Möglichkeit nicht eingeatmet werden, da es teils feiner Staub ist und dieser die Lungen reizen kann.

Ein Wundermittel gegen Schnecken ist es nicht, aber besser als Gift.

Ich wünsche viel Erfolg mit dem Garten und hoffe, ich konnte weiterhelfen.

Über eine positive Bewertung der Antwort würde ich mich freuen und danke ***** ***** dafür.

Mit freundlichen Grüßen, Kornelis Biron (Tierarzt)

Experte:  kbiron hat geantwortet vor 7 Monaten.

Nachtrag: natürlich sollte der Hund es nicht in großen Mengen fressen ;)

Experte:  kbiron hat geantwortet vor 7 Monaten.

Guten Tag,

ist noch etwas unklar? Dann fragen Sie bitte nach.

Ansonsten würde ich Sie bitten die Antwort positiv zu bewerten, um die Frage zu schließen.

Vielen Dank!