So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5978
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Bernersennenrüde wird am 20.5.... 16 Jahre alt. Seit

Kundenfrage

mein Bernersennenrüde wird am 20.5.... 16 Jahre alt. Seit Februar hat das sein Urin nicht mehr halten .Blut ist auch mit im.pipi.Derburin wurde getestet auf Entzündung Gen und Stein..alles negativ..er bekommt immer im Wechsel Antibiotika und ein endzündungshemmet gespritzt.es hilft 3 Wochen dann kommen die sintome wieder ...nun bekommt er für 8 Tage oben Predigt 50...seit gestern...ein MRT und röntgen.möchte ich in seinem Alter nicht mehr machen.lassen..was könnte mein hund nur haben?? LG ***

Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Hunde
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 7 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Monaten.

Hallo,

welche Untersuchungen wurden durchgeführt,ein Blutbild erstellt und eine Harnprobe in einem Labor genauer untersucht? Ultraschall und Röntgenuntersuchnungen lassen sich problemlos ohne Narkose und meist auch streßfrei durchführen.Ist der Hund kastriert? Wurde die prostata genauer untersucht?

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch