So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 7710
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo mein Hund hat ne Erkältung mit Schnupfen bekommt schon

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo mein Hund hat ne Erkältung mit Schnupfen bekommt schon Antibiotika, was kann ich tun das er die Nacht besser Luft bekommt.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Die kleine ist jetzt 4 Monate alt , und wiegt 4,4 kg. Ist eine franzöische Bulldoge.

Hallo,

ich würde ihm zusätzlich zum Antibiotikum einen Schleimlöser geben wie z.B. Bisolvon (Apotheke, Tierarzt) :0,5mg pro Kilo 2mal täglich oder auch Acc Pulver 3-5mg pro Kilo 3mal täglich.

Auch Inhalieren aus einer dampfenden Wasserschüssel mit Nasensalz oder Kamillosantropfen wäre gut um den Schleim zu lösen.

Pflanzlich unterstützden bei Schnupfen können Sie ihm Euphrasia D6 3mal täglich 1ne Tablette zusätzlich geben.

Alles GUte

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Inhalieren das machen wir schon aber hilft nicht viel, das mit den ACC lieber für Kinder kaufen weil das nicht so stark ist. Dankeschön

Hallo, ja- das können Sie sicherlich besser dosieren: ich würde mit 3 mg pro Kilo Körpergewicht 3mal täglich anfangen. Dann sollte es innerhalb weniger Tage besser werden.

Alles GUte!

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Dankeschön für die Antwort.

Sehr gern und baldige Besserung!

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen- NUR dann können wir Experten von Just answer bezahlt werden.

Danke ***** *****

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.