So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 17304
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo habe eine Frage über meinen Main Coon Kater kastriert

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo habe eine Frage über meinen Main Coon Kater kastriert fünf Jahre alt seit Ca 2 Wochen ist mir aufgefallen das er ab und zu niest und dann kommt aus dem linke Nasen mich Rotze raus aber nur links er geht in Garten aber nicht weiter er hat kein Kontakt zu anderen katz en aber er frisst und trinkt gut so geht es ihm gut dann niest er wieder ein Tag 3 mal und dann ein Bar Tagen nix und dann wieder herzlichen Dank sabine
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
huhu wann bekomme ich Antwort habe 20 Euro schon bezahlt per pay pal

Hallo,

wenn kein Kollege online ist ,erhalten sie leider auch nicht sofort eine Antwort.Ist ihr Kater geimpft? Als Ursache kommt ein Infekt in frage oder eine Allergie,jetzt im Frühjahr z.B. auf Pollen,Gräser etc.Sie können es solange es nicht schlimmer wird zunäächst mit homöopathischen Mitteln versuchen,3xtgl je 3-5 Globuli Echinacea D6,Apis D6 und Bryonia D6,alles rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.Ferner ein Kindernasenspray ,dieses auf ein Wattestäbchen geben und damit vorsichtig die Nasenschleimhaut innen betupfen.Sollte es damit nicht besser werden dann würe ich raten einen Kollegen aufzusuchen

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
herzlichen Dank ich habe der Kater jetzt 2 Jahre der war sicher geimpft aber ich habe ihn in den 2 Jahre nicht impfen lassen er hat 2017 mal eine Spritze für Würmer bekommen die sicher sinnlos war da er keine hatte ich werde jetzt es mit ihrem Rat machen danke schön Gruß sabine mitgutsch

Hallo,

ja dies wäre sinnvoll,wenn er ein freigänger ist zudem bitte dennoch regelmässig entwurmen ,häufig sieht man keine Würmer ,aber es sind dennoch welche vorhanden bei Freigänger nahezu immerÜber eine positive Bewertung würde ich mich von ihnn freuen,vielen Dank dafür vorab

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.