So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2769
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Mein Hund hat seit 4 Tagen Durchfall ist aber fit und frisst

Kundenfrage

mein Hund hat seit 4 Tagen Durchfall ist aber fit und frisst auch haben es mit schon kost probiert ohne erfolg sie hatte Bis vor 10 ein Mittel gegen giardien genommen setzen gerade aus müßten ab sonntag wieder damit weiter machen? Wie bekomme ich den Durchfall in Griff

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Hunde
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Morgen,

den Durchfall bekommen Sie nur in Griff, wenn die Ursache beseitigt ist.

Da Ihr Hund wohl Giardien hat, wird er sich erst bessern, wenn diese aus dem Körper entfernt sind.

Leider sind Giardien sehr hartnäckig.

Sie müssen zum einen mit Medikamenten behandelt werden, dies ist in Deutschlend Fenbendazol (Panacur), welches für die Behandlung von Giardien zugelassen ist. Ich empfehle meinen Besitzern immer folgendes Schema:

5 Tage Panacur, 5 Tage Pause, 5 Tage Panacur. Dann nach 1 Woche ein Test, ob noch Parasiten vorhanden sind im Kot.

Falls diese Behandlung nicht anspricht, sollte eine bakteriologische Untersuchung erfolgen und ausgetestet werden, ob zusätzlich z. B. Metronidazol als Antibiotikum eingesetzt werden kann.

Allerdings reichen die Medikamente alleine nicht aus.

Zusätzlich sind intensive Hygiene-Massnahmen erforderlich, um eine erneute Infektion zu verhindern.

In folgendem Link sind diese sehr gut zusammengefaßt:

http://www.tierklinik-ismaning.de/giardien-bei-hund-katze/

Wichtig ist auch, dass alle Tiere im Haushalt behandelt werden, egel ob Durchfall oder nicht.

Schonkost ist gut, am besten viel Eiweiß (Fleisch, mager) und wenig Kohlenhydrate hat sich bewährt.

Ergänzend, aber alleine nicht ausreichend, ist Nux Vomica D6, rezeptfrei aus der Apotheke, 3 x 1 Tabl. tgl.

FreundlicheGrüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Ichhoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über denButton "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.