So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 17552
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unsere Hündin, aktuell seit 3 - 4 Tagen läufig, war heute

Kundenfrage

unsere Hündin, aktuell seit 3 - 4 Tagen läufig, war heute für ca. 4 Stunden unbeaufsichtigt auf dem Grundstück. Dadurch könnte sich die Möglichkeit einer Empfängnis ergeben haben.

Gibt es die Möglichkeit eines Schwangerschaftstests und können Sie eine Form "der Pille danach" anbieten?

Was würden Sie empfehlen?

Mit freundlichen Grüßen ***

Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 8 Monaten.

hallo,

der Befruchtungszeitpunkt liegt zwischen den 10-15 Tag,frühestens 8-9.Tag bis spätestens 17.Tag ,daher kann am 3-4 Tag noch keine Befruchtung stattfinden und sie berauchen daher nichts zu unternehmen sollten aber in der heißen Phase als ab 9.Tag bis 17 .tag gut auf se aufpassen.Ja es gibt eine sogenannte Pille danach ,diese führt aber leider dann häufig zu Nebenwirkungen wie Gebärmutterenzünduntgen,Zysten an den Eierstöcken,Hormonstörungen und sollte daher verminden werden.Man kann ab den 14-15.Tag nach der Befruchtung eine Ultraschalluntersuchung durchführen und dann theoretisch immer noch einen Trächtigkeitsabbruch herbeiführen,das Medikament Alizin kann man sogar bis zum 40.Tag der Trächtigkeit erfolgreich anwenden,empfehlen würde ich es aus den obigen gründen nicht unbedingt aber möglich wäre es,in jeden Fall erst zu verabreichen wenn man auch eine Trächtigkeit im Ultraschall nachweisen kann.Da ihre Hündin am Beginn der Läufigkeit steht ,ist aber eine Trächtigkeit mehr als unwahrscheinlich.

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch