So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 17297
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unser Zwergschnauzer (11 Jahre) hat das Cushing Syndrom und

Kundenfrage

Unser Zwergschnauzer (11 Jahre) hat das Cushing Syndrom und ist entspr. medikamentös eingestellt. Zeitgleich geben wir Novalgin Tropen, wie mit dem Tierartz besprochen. Nun sind wir in dem Stadium, dass sich die neurologischen Ausfallerscheinungen häufen und den Hund stark einschränken. Heute kann die HÜndin bspw nicht alleine aufstehen und ist nicht mal mit Hühnchen zu locken. Kann man definieren, ab wann sich der Hund definitiv quält und wir eine Entscheidung zu treffen haben?

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Monaten.

´Hallo,

genau kann man dies nie definieren kann man dies so nicht .Wenn ein Tier keinen Appetit zeigt ,nicht mehr aufstehen kann und sich dies über mehrere Tage hinzieht dann muß man im Sinne des Tieres eine Entscheidung treffen und sie erlösen lassen,so schwer dies sicher für sie selbst ist,wenn aber Schmerzmittel etc keine Wirkung mehr zeigen ist in der Regel der Zeitpunkt gekommen sie gehen zu lassen,ich wünsche ihnen dafür viel kraft und dennoch alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank für das schnelle fachliche Feedback.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo,

bitte sehr gerne,ich wünsche dennoch alles Gute,über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen,vielen Dank dafür vorab.

Beste Grüße

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Ihnen und Ihrem Tier mit meiner Antwort weiterhelfen.

Über eine positive Bewertung, die Sie schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin