So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 7804
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Grüß Gott mein 13 jähriger mischlingshund schleckt sich

Diese Antwort wurde bewertet:

Grüß Gott mein 13 jähriger mischlingshund schleckt sich immer am After war schon mehrmals Tierarzt spritzen Antibiotika alles bekommen nach ca 1 Woche hat er wieder angefangen zum schlecken hat wieder Halskrause oben am 4 Jänner dieses Jahres würde ihn ein Tumor an der Blase entfernt seitdem bekommt er piroxicam Tabletten das Tumor nicht schnell nachwächst und cranberrypulver für die Blase ich hoffe sie können mir weiter helfen lg petra
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Er frisst geht jeden Tag viel spazieren

Hallo,

wurden auch die Analdrüsen kontrolliert/entleert/ gespült?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ja alles

Hallo,

wenn äußerlich kein Grund für das Schlecken am After gefunden wurde, bleibt als nächstes nur eine Spiegelung des Enddarms- evtl sind Polypen oder innen liegen Hämorrhoiden die Ursache.

Dann wäre meist nur eine weitere Op hilfreich- abklären lassen würde ich es aber auf jeden Fall.

Evtl würde es auch sinnvoll sein, ihm für eine gewissen Zeit Cortison zu geben- sprechen Sie auch Ihren Tierazt nochmal darauf an.

Alle guten Wünsche!

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.