So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 17101
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hündin hat nach OP (Eierstöcke) erstes Fressen erbrochen

Diese Antwort wurde bewertet:

17 monate alte Hündin hat nach OP (Eierstöcke) erstes Fressen nach 48 Stunden wieder erbrochen und ist noch sehr schlapp

OP ist 30 Stunden her. Trinkt auch noch nicht.

Hallo,

sie meinen sicher einer Kastration? trinken sollte sie in jeden Fall,geben sie ihr vorsichtigetwas lauarmen Schwarz-oder Kamillentee schluckweise ein,erbricht sie dies ebenfalls,suche sie bitte noch heute einen dienstahbenden Kollegen auf,da sie Infusinoen benötigt um nicht auszutrocknen.Messen sie zudem rektal die Temperatur,liegt diese über 39,2 Grad spricht man von Fieber auch dann sollten sie umgehend einen Kollegen aufsuchen dan dann eine Therapie mit fiebersenkenden itteln etc eingeleite werden müsste,erhält sie im Moment Medikamente?

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte Frau Morasch, herzlichen dank für ihre schnelle Rückmeldung. Mit freundlichen Grüßen *****

Hallo

bitte sehr gerne,wenn noch Fragen bestehen beantworte ich diese gerne ansonsten wünsche ich alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.