So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 7520
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Ricky, 8 jähriger Jack Russell, hat gerade einen Meisenknö

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Ricky, 8 jähriger ***** *****, hat gerade einen Meisenknö del samt grünem Netz gefressen. Was muss ich beachten?

Hallo,

ich würde unbedingt raten, mit ihm sofort in eine Klinik/Notdienst zu fahren und ihm eine Brechspritze geben zu lassen (wirkt bis zu 2 Stunden nach Aufnahme- solange ist der Knödel etwa im Magen). Der Talg der Meisenknödel würde zu erhebliche MagenDarmprobleme hervorrufen, das Netzt kann zu einem Magen- oder Darmverschluss führen- gerade bei einem kleinen Hund- da es sich ja nicht auflösen kann.

Zu Hause können Sie nicht ausreichend helfen, das wäre zu riskant.

Alles GUte!

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Wir werden uns auf den Weg machen.

Sehr gern! Alles GUte!

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
zurück aus der Klinik. Dem Zwerg geht es schon wieder ganz gut. Der Knödel kam noch recht gut geformt wieder raus. Nochmal vielen Dank für Ihre prompte und kompetente Antwort.LG
Ursula Neumann und Ricky

Prima, das freut mich!!-wie gut, dass Sie so schnell gehandelt haben!!

LG