So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 7793
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Ich habe einen 7 Monate alten Malteser (männlich)

Kundenfrage

ich habe einen 7 Monate alten Malteser (männlich)

Er hat vorher sein Trockenfutter immer sehr gerne gegessen, aber seit gestern Mittag lässt er dies links liegen. Er ist vorgestern aus 2 Wöchigen Ferien zurückgekommen die er sehr genossen hat, da war er auch bei einem Tierarzt bei einem Standartuntersuch und es war alles okay. Seit Heute morgen ist er sehr müde und abwesend, fast schon apathisch. Er isst nichts mehr und trinkt sehr wenig. Fieber hat er keines. Er hat leichten Durchfall der Gelblich ist mit kleinen Roten Stellen darin (hellrot). Er zittert im Ruhezustand ab und zu, beim Abtasten ist mir nichts aufgefallen (vehärtetes Abdomen oder so) und er reagiert auch nicht mit Schmerzen auf die Berührungen. Ich mache mir grosse Sorgen und weiss nicht so recht was ich tun soll. Er ist erst seit vorgestern im Land daher ist er auch noch nicht bei einem Tierarzt registriert (wollte ich alles am Montag erledigen) und jetzt weiss ich nicht was tun..

Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 9 Monaten.

Hallo,

ich denke vor allem, es ist der Stress der Umgebungsveränderung nach dem Urlaub, weshalb er Durchfall hat. Ich würde ihm aber auf jeden Fall heute nur leichte SChonkost in kleinen Mengen geben: gek. Reis, darunter 1 Teelöffel Dosenfutter und 1 Teelöffel Heilerde, falls im Haus. Rein pflanzlich zur Entspannung können Sie ihm Rescuetropfen geben: 4mal 5 es entspannt ihn ein wenig. Auch Nux vomica für den Magen/Darm in gleicher Dosierung wäre gut.

In jedem Fall sollte in seinem Alter auch eine Wurmkur wiederholt werden, falls die letzte länger als 3 Wochen her ist. Auch hier kann die Ursache für Apathie und Durchfall liegen.

Alles GUte!

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Notdienstehaben immer Kliniken, die örtl. Polizei und Feuerwehr nennt Ihnen weitereNotdienstadressen in Ihrer Nähe- ebenso die ABs der Tierärzte.

Auchhier finden Sie Notdienste nach PLZ geordnet:

www.vetfinder.mobi

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 9 Monaten.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.