So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5854
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Chihuahua hat Magen- und Darmbeschwerden

Kundenfrage

Meine Hundin, eine fast dreijähriges Chihuahua Mädchen, hat seit einigen Tagen Magen- und Darmbeschwerden

Zunächst hat es angefangen mit ständigem Durchfall und man hat auch gemerkt das sie Bauchweh hat, sie hat sich immer gestreckt und der Bauch hat laute Geräusche gemacht. Wir haben ihr dann erstmal kein Futter gebeben und sie wollte auch nicht so gern rausgehen. Dann hat sie am nächsten Tag etwas Reis von uns bekommen, damit sie etwas zu sich nimmt und in der Nacht hat sie sich 2-Mal übergeben. Seit gestern hat sie kein Häufchen mehr gemacht und liegt viel bei uns und schläft, ist aber nicht zum Gassi zu bewegen. Nun haben wir ihr zertrückte Kartoffen und Gemüsebrühe gegeben, was sie auch frisst, aber sie läuft mit eingezogem Schwanz und man merkt sie hat immer noch Bauchschmerzen. Wir möchten nun zum Tierarzt gehen aber wissen nicht ob wir heute zum Notfalltierarzt fahren sollen oder ob es reicht wenn wir morgen gehen. Was denken Sie? Vielen Dank ***** *****!

Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Monaten.

Hallo,

wenn sie diese Probleme schon länger als 2-3 Tage hat sollten sie sie sobald wie möglich bei einem Kollegen vorstellen.wenn sie genügend Flüssigkeit aufnimmt und behält würde ich Morgen einen Kollegen aufsuchen,Macht sie einen sehr geschwächten Eindruck,trinkt kaum und erbricht noch dazu würde ich raten nicht länger abzuwarten sondern noch heute einen Kollegen aufzusuchen.Geben sie ihr lauwarmen Schwarz-oder Kamillentee schluckweise zum Trinken.Fernereine lauwarmen Nicht heiße Wärmflasche auf den Bauch.Unterstützend können sie Nux vomica D6 und okubaka D6 3xtgl 6-8 Globuli gegen durchfall und bauchweh.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina morasch