So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 7462
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Unsere 6 Jahre alte schäferhundmix Hündchen zuckt seit ca.

Kundenfrage

Unsere 6 Jahre alte schäferhundmix Hündchen zuckt seit ca. 30 Minuten

Ein kurzes zucken wie durch einen kleinen Stromschlag. Sie läuft ganz unsicher und wackelig. Hat sich ins Bett verkrochen. Was sollen wir machen?

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

das Zucken und wachlige Laufen deutet auf ein Problen aus der Wirbelsäule hin- eien blockierter Nerv zum Beispiel- durch eine Bandscheibenproblem oder eine beginnende Arthrose.

Als menschliche Schmerzmittel vertragen Hunde nur Novalgin (rezeptpflichtig): 20-30 mg pro KIlo 2-3 mal täglich (Zäpfchen, Tabletten) oder 2 Tropfen pro KIlo.

Rein pflanzlich gegen Schmerzen hilft oft Traumeel oder Zeel aus der Apotheke: 3mal 2 Tabletten.

Auch Wärme im Körbchen wie Heizkissen oder Wärmflasche ist oft hilfreich.

Bleibt da Zucken trotzdem, würde ich zum Notdienst fahren.

Alles GUte!

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Notdienstehaben immer Kliniken, die örtl. Polizei und Feuerwehr nennt Ihnen weitereNotdienstadressen in Ihrer Nähe- ebenso die ABs der Tierärzte.

Auchhier finden Sie Notdienste nach PLZ geordnet:

www.vetfinder.mobi

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Monaten.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.