So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 17180
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

trächtige Beaglehündin hat Ameisenköder gefressen

Kundenfrage

Ich habe entdeckt dass meine trächtige Beaglehündin so einen grünen Plastik-Ameisenköder bwz. das Innenleben gefressen hat

Habe nur noch das Plastik im Garten gefunden - wir waren allerdings von 13h bis soeben weg, also muss es heute Vormittag gewesen sein (oder gestern, aber da hat es geregnet). Ich lese Nux Vomica und Okoubaka. Oder doch zum TA? Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann? Kunde: was meinen Sie? Wir wohnen in der Schweiz, heute 28. Trächtigkeitstag mit 13,220 kg. Der Köder war nicht frisch sondern seit Sommer auf meinem Balkon und durch den starken Wind in den Garten gefallen ohne dass ich es bemerkt habe

Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Monaten.

Hallo,

Ameisenköder können leider Gift enthalten welches die Blutgerinnung aufhebt,daher wäre es in jeden fall empfehlenswert heute noch einen Kollegen aufzusuchen,Schauen sie bitte auch die Inhaltsstoffe des aeisenköders auf dem beibackzettel nach.sicherheitshalber kann man Vitamin k bei dem Kollegen verabreichen.Unterstützend kann man Nux vomica und Okubaka geben,aber nicht ausreichend sollte Gift enthalten sein ,davon 3xtgl 6-8 Globuli.Ferner kohletabletten ,dosierung 1g/kg Körpergewicht welches Giftstoffe bindet.wie gesagt es kommt auf die Zusammensetzung des Köders an.

Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch