So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 7640
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Rüde ist 2 Jahre alt und er hört nicht auf zu haaren obwohl

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Rüde ist 2 Jahre alt und er hört nicht auf zu haaren obwohl ich ihn jeden Tag gründlich bürste und ab und zu frisst er den Kot von anderen Tieren, was kann ich zun?
Hallo,
es ist denkbar, dass Ihr Hund eine Futtermittelallergie hat-das übliche Futter nicht richtig verarbeitet und daher fremen Kot frisst und so viel haart.
Ich würde raten, ihm 6 Wochen antiallergisches Futter zu geben-gibt es von div. Firmen, z.B. Hills, Royal canin etc oder selbst kochen: 6 Wochen nur Pferde-oder Straußenfleisch mit Kartoffeln. Zusätzlich Sulfur D6 Globui 4mal täglich5 für einen verbesserten Haar und Hautstoffwechesel und täglich Schwarzkümmel (gut gegen Allergien) zum Futter- dann sollte das schlimme Haaren und Kot fressen innerhalb der nächsten Wochen besser werden und aufhören.
Zusätzlich wäre eine Blutuntersuchung auf Allergien sinnvoll und ein Organcheck.
Bester Gruß!

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
Ich antworte sehr gern nochmal- hier in der Antwortbox direkt OHNE dass Sie vorab ein Smiley anclicken.


Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die Bewertung durch Click auf ein positiv Smiley nicht vergessen- nur so kann ich von Just Answer bezahlt werden.

Vielen Dank.

Dr.M.Wörner-Lange


Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Lieber Nutzer,

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
Ich antworte sehr gern nochmal- hier in der Antwortbox direkt OHNE dass Sie vorab ein Smiley anclicken.


Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die Bewertung durch Click auf ein positiv Smiley nicht vergessen- nur so kann ich von Just Answer bezahlt werden.

Vielen Dank.

Dr.M.Wörner-Lange