So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 19006
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Abend. Mein Beagle ist heute Nachmittag vermutlich

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend.
Mein Beagle ist heute Nachmittag vermutlich von einer Biene an der Lefze gestochen worden als er nach ihr schnappte. Jetzt ist sie ganz dick geworden. Er scheint aber keine Schmerzen zu haben. Auf was muss ich weiter achten?
Hallo,

achten sie darauf ,daß es nicht weitet zuschwllit,insbesondere daß die atemwege frei sind.Sie können die Stelle kühlen,z.B. mit einen Kühlakku und anschließend Fenestil salbe dünn auftragen ,ihn dann etwas durch spielen ablenken damit diese einziehen kann.ferner können sie ihm zur Unterstützung Apis D6 und arnika D6 Globuli,anfangs stdl 5 Globuli,nach besserung 3xtgl 8-10 Stück geben,sollten sie diese im hause haben,auch rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.Sollte es jedoch weiter zuschwellen,z.B. auch auf den Hal übergehen dammnn wäre es empfehelnswert heute noch zum tierärztlichen Notdienst zu gehen,da er dann ein Antihistaminikum benötigt,welches gespritzt wird damit dann die schwellung wieder zurück geht.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

l h