So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Großtiere
Zufriedene Kunden: 17251
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Großtiere hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, mein Pferd (Andalusier, 10 Jahre, Offenstall, knapp

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
mein Pferd (Andalusier, 10 Jahre, Offenstall, knapp 500 kg) hustet seit ein paar Tagen.
Aber nur nach dem Wälzen bzw. beim Reiten. Longieren und laufen lassen ist hustenfrei.
Was kann ich tun?
Mit freundlichen Grüßen
Anke Bechstein

Hallo,

wenn er unter Belastung wie dem Reiten hustet würde ich ihnen drignend raten einen Kollegen zu rufen,da es sich dann zumeist um einen Infekt der oberen Atemwege handelt.reitet man weiterhin und läßt das Pferd nicht behandeln breitet sich der Infekt auf die unteren atemwege und Lunge aus.reiten sie ihn bitte daher nur im Schritt am besten im gelände.Je nachdem wie stark der Infekt sich bereits ausgebreitet hat,nach tieräztlicher Untersuchung feststellbar,kann er dann gezielt behandelt werden.Sie sollten bis dahin neben der schonenden Belastung ,das Heu nass machen und ihn zug -und staubfrei halten.Tgl frische Luft auf eienr Koppel oder Paddock.Unterstützend können sie ihm Bronchialelixier der Firma Leoveet,übers internet oderin einem pferdefachgeschäft erhätlich füttern,ferner einen Kräuterhustentee und etwas Honig übers Futter geben,sowie Echinacea D6 und Bryonia D6 je 3xtgl 15-20 Globuli,rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.Auch inhalieren mit Kamillentee und Emsersalz,dieses in einen Topf mit warmen Wasser geben und mit einem Handtuch dann für 15 Minuten 2xtgl inhalieren lassen.

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Großtiere sind bereit, Ihnen zu helfen.