So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Telefon
Zufriedene Kunden: 14903
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Telefon hier ein
Tronic ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich kann mit meinem Gigaset

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich kann mit meinem Gigaset SL555 nicht mehr telefonieren. Wenn ich eine Nummer eingegeben habe, erscheint auf dem Display "Nicht möglich". Außerdem blinkt oben im Sichtfenster das Cassettenzeichen des Anrufbeantworters permanent. Die Nachrichten im Beantworter kann ich auch nicht löschen. Auch kann ich nicht mehr angerufen werden. Hab leider kein Ersatztelefon. Können sie mir helfen.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Die Fehlermeldung "Nicht möglich" deutet darauf hin, dass das Telefon keine freie Leitung bekommt. Das wäre also kein Problem des Telefons, sondern des Anschlusses. Versuchen Sie daher als erste Maßnahme einmal den Router für 1 Minute stromlos zu machen, an dem Sie das Telefon angeschlossen haben. Meist ist der Fehler nach einem Neustart des Routers bereits behoben.

Sollte das nicht der Fall sein, setzen Sie bitte das Telefon und die Basisstation bitte einmal komplett auf Werkseinstellung zurück und testen Sie dann ob das Problem noch vorliegt. Der Vorgang ist auf den Seiten 52 und 53 der Bedienungsanleitung beschrieben. Download unter:

>> [Bedienungsanleitung] <<

Geben Sie mir anschließend bitte eine Rückmeldung in dem unten stehenden Textfeld.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hat alles nichts genützt. HAb den Eindruck, das hat was mit dem Anbieter zu tun

Dann müßten Sie nähere Angaben zu Ihrem Problem machen.

An welchem Router ist das Telefon denn angeschlossen?

Ist es an der Basisstation angemeldet und diese per Kabel am Router angeschlossen oder ist das Mobilteil direkt per DECT an den Router angemeldet worden?

Bei welcher Telefongesellschaft sind Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Unitymedia, via Basistation an dieses Kabelmodem angeschlossen
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Motorola SBV5121

Wenn Sie die Basisstation des Gigaset-Telefons auf Werkseinstellung zurückgesetzt haben müßte der Anrufbeantworter jetzt gelöscht sein, so dass dieses Problem behoben sein sollte.

Ich habe mir dieses Kabelmodem von Motorola gerade angesehen. Das ist auf einem technischen Stand von vor 12 Jahren. Es zeigt im Konfigurationsmenü praktisch keinerlei hilfreiche Informationen an mit denen man feststellen kann, ob die Telefonie im Router überhaupt funktioniert. Genau das scheint nämlich nicht der Fall zu sein.

Ich würde Ihnen daher empfehlen diesen Router gegen ein aktuelles Modell zu ersetzen. Unitymedia bietet aktuell beispielsweise die hervorragende FritzBox 6490 Cable an: https://www.unitymedia.de/privatkunden/telefon/festnetz/telefon-flat/optionen/. Aufgrund der Routerfreiheit können Sie ihn aber auch im Fachhandel erwerben: https://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-6490-cable/.

In der FritzBox haben Sie erheblich mehr Möglichkeiten um Fehler zu überprüfen, Sie erhalten regelmäßige Firmwareupdates und sind technisch wieder auf einem aktuellen Stand. Damit sollte das Telefon auch wieder funktionieren.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
danke

Sehr gerne. Ich hoffe ich konnte Ihnen mit dieser Einschätzung weiterhelfen und würde mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Ach ja, wenn ich Ihnen zum Schluss noch einen Tipp geben darf. Wenn Sie einen neuen Router erwerben, dann achten Sie darauf, dass Sie das Gigaset-Telefon weiterhin per Kabel an den Router anschließen und melden Sie das Mobilteil nicht direkt an den Router an. Wenn Sie das Mobilteil direkt anmelden, wird der Anrufbeantworter in Ihrem Gigaset-Telefon nämlich nicht mehr funktionieren. Das wissen viele Kunden nicht.

Tronic und weitere Experten für Telefon sind bereit, Ihnen zu helfen.