So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Telefon
Zufriedene Kunden: 14841
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Telefon hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich besitze ein Gigaset C620. Meine beiden Mobilteile haben

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich besitze ein Gigaset C620;

Meine beiden Mobilteile haben plötzlich keine Verbindung mehr zum Basisteil. Ich habe gemäss Gebrauchsanteilung nochmals versucht, die Mobilteile wieder mit der Basis in Verbindung zu bringen – erfolglos, denn jedesmal erscheint die Meldung «Verbindung fehlgeschlagen». Von unserer 2. Basis mit einer anderen Nummer kann ich problemlos nach aussen telefonieren und Anrufe empfangen. Mit der 1. Basis kann ich Anrufe empfangen, bin aber heute wieder mehrmals nicht nach draussen gekommen. Wäre um Hilfe sehr froh

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Bitte ziehen Sie einmal für 15 s den Netzstecker der Basisstation aus der Steckdose, damit sich diese noch einmal neu synchronisiert. Anschließend sollte sie wieder mit den Mobilteilen verbunden sein.

Bitte geben Sie mir dann eine Rückmeldung ob das Problem durch die Maßnahme gelöst werden konnte und ich Ihnen weiterhelfen konnte.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ich bedanke ***** *****ür Ihre Antwort. Als Freischaffender bin ich allerdings auf ein funktionierendes Telefon angewiesen und habe mich deshalb heute früh andernorts um die Lösung meines Problems gekümmert. Offenbar hat meiner Provider, die upc, Updates gemacht, die auf unergründliche Weise meine Mobilteile und meine Basis 1 beeinträchtigt haben. Basis 2 mit einer andern Nummer war jedoch ungestört. Den Stecker ziehen und nach einigen Sekunden wieder einstecken funktionierte leider auch nicht. Ich musste in einem zweiten Versuch den Stecker ziehen, dazu den Knopf an der Basis drücken, den Stecker wieder einstecken und die Taste für weitere 10 s gedrückt halten. Das funktionierte. Inzwischen läuft alles wieder wie normal. Funde es einfach komisch, dass Updates gemacht werden, die das Funktionieren der Telefonie beim Kunden beeinträchtigen können, ohne dass man darauf hingewiesen wird… Aber das ist natürlich nicht Ihr Bier. Trotzdem herzlichen Dank für Ihre Hilfe und einen schönen Abend!
Beste GrüsseHeinrich M. Zweifel

Nein, ein Update Ihres Providers kann keinesfalls einen Einfluss auf die Funkverbindung zwischen dem Mobilteil und der Originalbasisstation Ihres Gigaset haben. Das ist nicht möglich.

Durch das gedrückt halten des Knopfes an der Basis haben Sie die Basis auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Das wäre der nächste Schritt gewesen, wenn das Steckerziehen nicht zum Erfolg führt. Da ich keine zeitnahere Rückmeldung von Ihnen bekam, konnte ich Ihnen dazu aber auch nicht antworten und da Sie Ihre Frage auch nicht zurückgezogen hatten, wurde sie von mir natürlich auch beantwortet.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Tja – als Non-Illuminatus nimmt man diese Sachverhalte etwa so wahr wie Nicht-Japaner das: ウィ絵 うぇん 位 譜炉 ...
(keine Beleidigung drin versteckt und kein Vorwurf an Sie – Sie machen Ihren Job und hätten mir sicher gleich schnell geholfen wie die andere Person, die's halt jetzt getan hat). Hab Ihrer Firma CHF 28 überwiesen – trinken Sie ein Bier auf mich mit Ihrem Anteil… ;-))
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Hab versucht, Sie positiv zu bewerten, leider ging das nicht …

Guten Morgen,

ja, weil ich Ihre Frage noch nicht als beantwortet markiert hatte. Jetzt sollte die Bewertung möglich sein.

Vielen Dank dafür im Voraus und Ihnen noch eine schöne Woche.

Tronic, Elektroniker
Kategorie: Telefon
Zufriedene Kunden: 14841
Erfahrung: Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
Tronic und weitere Experten für Telefon sind bereit, Ihnen zu helfen.