So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 21124
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Guten Morgen Ich befinde mich in der Insolvenz. Es ist hart

Kundenfrage

Guten Morgen
Ich befinde mich in der Insolvenz. Es ist hart genug diesen Schritt gegangen zu sein. Ich bin jetzt in einer Freiwilligen Feuerwehr Ortsbrandmeister geworden. Jetzt erzählt es einer überall rum das ich in der Insolvenz bin und mich deswegen schlecht dastehen lässt. Kann man da rechtlich etwas bewirken?
Lg Andre Leiber
Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Ich bedaure Ihnen mitteilen zu müssen, dass sie dagegen nichts tun können.

Eine Insolvenz wird über das amtliche Portal Insolvenzbekanntmachungen.de öffentlich bekannt gemacht. D. h. diese Information ist ohnehin öffentlich zugänglich.

Weiter handelt es sich dabei um eine wahre Tatsache, sodass die entsprechende Person auch nicht strafrechtlich relevant handelt.

Mangels Rechtsverletzung kann somit auch kein Unterlassen verlangt werden.

Im Übrigen ist an dieser Stelle festzuhalten, dass eine Insolvenz nichts verwerfliches ist und jeder in eine finanzielle Schieflage kommen kann. Die Gründe sind vielfältig.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Danke für die Schnelle Antwort. Er behauptet aber auch das ich bei div Geschäftsleuten Schulden habe bei uns im Ort. Und das ist nicht so. Das kann ich sogar belegen.
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

dieses Verhalten stellen kleine Rechtsverletzung dar und zwar sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich.

Strafrechtlich handelt es sich um eine Verleumdung und üble Nachrede nach § 186 f. StGB, dass sie bei Dritten verächtlich macht. Dies können Sie zur Strafanzeige bringen.

Weiter können Sie über ein Rechtsanwalt die Person abmahnen lassen und eine Unterlassungserklärung einfordern. Die Kosten für den Rechtsanwalt hat die Person ebenfalls zu tragen.

Denn wer rechtswidrig handelt, insbesondere unwahre Tatsachen verbreitet, muss auch dafür einstehen.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Experte:  RATraub hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
kann ich Ihnen noch weiterhelfen?
Sofern meine Ausführungen zu Ihrer Orientierung waren, bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).
Hierdurch entstehen Ihnen keine Zusatzkosten. Insbesondere hat dies keinen Einfluss auf die bereits an das Portal geleistete Zahlung.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Experte:  RATraub hat geantwortet vor 20 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-