So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 39660
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, zum vorherigen Anliegen. Muss ich den Vorgang der

Kundenfrage

Hallo, zum vorherigen Anliegen. Muss ich den Vorgang der Löschung bei der Polizei löschen veranlassen oder mein Partner in seinem Namen?
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Die Löschung muss diejenige Person veranlassen, hinsichtlich derer die personenbezogenen Daten eingetragen worden sind.

Sind Sie beide betroffen, also Sie selbst und Ihr Partner, so muss jeder von Ihnen eigenständig einen entsprechenden Antrag auf Löschung der vermerkten personenbezogenen Daten bei der Polizei stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
und noch eine Frage zu meinem Fall, werden die Daten, die dem Jugendamt automatisch von der Polizei übersendet damit dann auch gelöscht? Oder muss mand as extra beantragen und wenn ja, bei wem? Danke ***** *****!
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 18 Tagen.

In diesem Fall müssten Sie einen gesonderten Löschungsantrag bei dem Jugendamt stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt