So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 5922
Erfahrung:  Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Hallo ich habe große probleme. Und ich brauche hilfe. Ich

Kundenfrage

Hallo ich habe große probleme. Und ich brauche hilfe. Ich gekundigt mich in eine bau firma. Und mir diese firma muss bezahlen für 69 stunden 1035 euro bruto ( netto 826 euro ). Aber mir bezahlt nür 742 eu brutto ( netto 287 eu plius schtet in lohnabrechnung korrektur aus Juli ( -188.61 ). Und in lohn abrechnung steht 14 eu bruto stunde. Aber in arbeits vertrag steht 15 eu brutto pro stunde lohn. Ich gefragt bei firma in buro warum ist das so, aber mir gesagt das hier ales richtig und ferstehe mich nicht was ich will. Konnen Sie mir helfen und was jetzt habe ich zu tun. Ich musst miete zahlen noch kreditte und habe kein geld jetzt.
JA: Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Customer: Ich angefangen dort ab 02.07.2020 und ich gekündigt mich von 08.08.2020
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: In lohn abrechnung steht keine geld für 2,5 tage urlaub. In arbeitsvertrag steht 2,5 tage urlaub pro monat. Pro jahre 30 tagen urlaub. Ich musst kriegen geld für 40 arbeits stunden , noch für 13 überstunden , und noch 2,5 urlaubstag . Insgesamt für 69 stunden muss mir arbeitgebet zahlen.
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Wenn der Arbeitgeber Ihnen den Lohn und die Urlaubsabgeltung nicht freiwillg zahlt, können Sie ihn beim Arbeitsgericht auf Zahlung verklagen. Idealerweise beauftragen Sie einen Anwalt, der Sie unterstützt. Den Anwalt müssen Sie aber selbst bezahlen, auch wenn Sie im Prozess obsiegen.

Sie können die Zahlungsklage aber auch selbst einreichen. Beim Arbeitsgericht gibt es eine Rechtsantragsstelle. Der dortige Rechspfleger wird Ihnen bei der Einreichung der Klage helfen. Es wird dann vom Arbeitsgericht eine Güteverhandlung angesetzt, zu der Sie und der Arbeitgeber zum Gespräch geladen werden. Dann können Sie begründen, dass Sie noch einen Anspruch auf Lohn haben.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Vielen dank für Ihre hilfe. Ich wunsche für Sie eine schonen tag noch. Bis dan.
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr gerne! Es freut mich, wenn ich helfen konnte.

Alles Gute!

Über eine positive Bewertung (=Klick auf 3-5 Bewertungssterne, ganz oben rechts) würde ich mich auch freuen. Erst durch die Bewertung wird der von Ihnen eingesetzte Betrag für meine Vergütung freigegeben. Weitere Kosten für Sie werden dadurch nicht ausgelöst. Und Sie können selbstverständlich auch nach der Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Denken Sie bitte noch kurz daran, den Vorgang mit einer positiven Bewertung abzuschließen.

Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Konnen Sie schreiben mir wie viel kostet Ihre hilfe weiter ? Und ob ich bekomme zuhruck mein geld was ich für Sie zahlen ?