So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 2200
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo, und zwar ist es so dass ich vorhin auf dem Weg war zu

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,und zwar ist es so dass ich vorhin auf dem Weg war zu meinem arzttermin.
ich habe von zuhause einen 20€-Schein mitgenommen, um mir eine Fahrkarte zu kaufen. (U21-Streifenkarte-7,70€) Der Eine Automat an meinem Bahnhof wurde dann gerade repariert, der andere nahm meinen Schein nicht...es war auch niemand zum Geld wechseln da...naja also dachte ich mir ich kann nicht zu spät kommen zu meinem arzttermin Und stieg in die sbahn ein, was auch schon Unannehmlichkeiten mit sich brachte, da ich um ein Ticket zu lösen einmal über den ganzen Bahnhof nach ganz hinten gehen musste, und als die sbahn kam hatte sie nur einen Wagon und ich musste wieder ganz vor rennen.und Siehe da, ich werde kontrolliert.die 2 Kontrolleure sagten es wird das überprüft und sie werden sich Schriftlich an mich wenden.muss ich 60€ zahlen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.

Sofern Sie wünschen, stehe ich Ihnen der Einfachheit halber gern für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung. Buchen Sie dieses gern als Premiumservice hinzu.

Mit freundlichen Grüßen

- Rechtsanwalt -

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Dass der Automat einen bestimmten Geldschein nicht angenommen hat, berechtigt Sie leider nicht dazu, das Verkehrsmittel ohne Fahrschein zu benutzen. Es ist grundsätzlich Ihre Pflicht als Fahrgast, vor der Fahrt einen Fahrschein zu lösen. Eine Verspätung zum Arzttermin liegt dabei in Ihrer Risikosphäre.

Sie müssen insofern damit rechnen, dass von Ihnen das erhöhte Beförderungsentgelt gefordert wird. Sie können jedoch versuchen, dem Unternehmen die Umstände zu schildern und auf dessen Kulanz hoffen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein? Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Strafrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.