So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 1884
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo, wie lange dauert es bis man von einer Anzeige mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, wie lange dauert es bis man von einer Anzeige mit bekommt wenn man beschuldigter im Strafverfahren ist? ich hatte am 23.03.2020 das letze mal Kontakt mit der Person wo anzeige erstatten könnte bisher am noch nichts

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihren Fall bearbeite.
Gerne stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen besprechen können. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Es gibt hierfür keine gesetzlich vorgesehene Zeitgrenze. Bei geringfügigen Delikten erfolgt eine Bekanntgabe durch Vorladung in aller Regel binnen weniger Tage bis Wochen. Bei schwereren Delikten kann dies - je nach Ermittlungsumfang im Vorfeld - durchaus Monate bis gar Jahre dauern.

Es besteht rechtlich leider keine Möglichkeit, diesen Prozess zu beschleunigen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
kann ich ihnen den Fall erklären? weiß nicht ob ich mich strafbar gemacht habe

Gern.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ich bin 18 und das Mädchen ist laut ihren aussagen 20 kenne sie nicht persönlich nur per WhatsApp etc. nun haben oft geschrieben und auch telefoniert erst normal irgendwann hatten wir eben auch intime Dinge gemacht also Telefonsex und dies auch per Video hatten, das auch öfters dann, wollte sie, sich treffen aber dann auch wieder nicht es kam also nie dazu dann sagte sie immer öfters, ob ich mit ihr zusammen sein wollen würde etc. darauf habe ich immer komisch reagiert habe ihr halt immer gesagt das wir uns nicht persönlich kennen etc. dann hatte sie immer oft gefragt, wann wir mal wieder telefonieren wollen ich habe manchmal erst nach 2–3 tagen geantwortet und ich sagte halt manchmal das ich es nicht weiß und dann war sie sauer und hat mich blockiert dann hatte ich ihr nochmals geschrieben das ich es schade finde darauf kam nichts eine Woche später hat sie mich mit einem Herz wieder angeschrieben zuvor schrieb sie, das sie Lust auf mich hätte etc. das war aber bevor sie mich geblockt hatte und sie hatte auch noch geschrieben das sie sich gerne früher mit mir getroffen hätte, aber angst hätte nicht gut genug zu sein ich hoffe, das passt so für sie MfG

Hier ist keinerlei Strafbarkeit gegeben, da kein Straftatbestand einschlägig ist.

Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
okay habe eben angst das sie anzeige erstattet deshalb

Es gibt hier keinen Rechtsgrund für eine Anzeige.

Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Strafrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
okay also selbst wenn sie eine macht bekomme ich nichts davon mit?