So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 31724
Erfahrung:  Strafrecht war ein Schwerpunkt während meines Referendariats
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr RA/In, gegen mich wurden Forderungen von

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrter Herr RA/In,gegen mich wurden Forderungen von einem Anwalt geltend gemacht.Wie und wo kann ich meine Gegenforderung (Schadensersatz wegen Nichterfüllung seiner Anwaltspflichten) einfordern, bzw. gegenrechnen?Mit freundlichen Grüßen
Ein Ratsuchender

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

 

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

 

Ihr Anspruchsgegener ist der die Forderung geltend machende RA, der Ihnen wegen Pflichtverletzung aus dem Anwaltsvertrag auf nach § 280 Absatz 1 BGB auf Schadensersatz haftet.

 

Das bedeutet, dass Sie Ihre Gegenforderung gegen diesen RA richten müssen.

 

Sie können daher mit der Forderung des RA auf Zahlung des Honorars die Aufrechnung nach § 387 BGB mit Ihrer Schadensersatzforderung erklären, denn beide Forderungen entstammen einem einheitlichen Rechtsverhältnis, nämlich dem geschlossenen Anwaltsvertrag.

 

Diese Aufrechnung müssen Sie gemäß § 388 BGB schriftlich erklären.

 

Sie sollten daher gegenüber der geltend gemachten Honorarforderung des RA schriftlich und nachweisbar (Einschreiben) die Aufrechnung mit Ihrer Schadensersatzforderung erklären, die der Höhe nach der Höhe der Honorarforderung entspricht mit der Folge, dass Sie keine Zahlungen an den RA zu erbringen haben.

Geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Beratung.

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen?

Sind denn noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung?

ra-huettemann und weitere Experten für Strafrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
vielen Dank!

Gern!