So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 12449
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Hallo, mein Auto wuede schlimm beschädigt. (übernacht auf

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Auto wuede schlimm beschädigt. (übernacht auf der enge Strasse geparkt) Eine Anzeige gegen unbekannte Täter habe ich abgegeben. Nun mache ich mir Sorge, was nun, wenn "Spurfix" von der Polizei kein Spur von anderen Fahrzeug findet? Vonnn allen was passiert, wenn ich unbemerkt selber sdas Auto beschädigt hätte? Ich habe eine Vollkasko Versicherung, habe nicht nötig, eine falsche Aussage abzugeben. Habe ich eine Straftat begangen?,
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Schleswig Holstein
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Bekommt man eine Antwort sofort?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Zunächst ist unklar, in welchem Umfang die Polizei eine Untersuchung und Spurensicherung an Ihrem Fahrzeug vornimmt.

Weiter muss ein Schaden ja nicht durch ein Fahrzeug, sondern kann auch durch eine unbekannte Person händisch erfolgt sein.

Der Verdacht, dass Sie selbst das Kfz beschädigt haben, dürfte nicht im Raum stehen und wäre auch eher unüblich.

Ich gehe nicht davon aus, dass die Behörden in diese Richtung ermitteln.

Nur für den theoretischen Fall.

Hätten Sie das Kfz selbst beschädigt und die Straftat gegen unbekannt zur Anzeige gebraucht, könnte der Straftatbestand der falschen Verdächtigung nach § 164 StGB erfüllt sein.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
kann ich Ihnen noch weiterhelfen?
Sofern meine Ausführungen zu Ihrer Orientierung waren, bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).
Hierdurch entstehen Ihnen keine Zusatzkosten. Insbesondere hat dies keinen Einfluss auf die bereits an das Portal geleistete Zahlung.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

 

RA Traub und 2 weitere Experten für Strafrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank füe die Antwort. Ich bin jemand, der immer mit dem schlimmsten rechnen mächte. Was passiert:
Wenn die Polizei finden, ich war es gewesen, habe ich keine Möglichkeit um mich zu verteidigen? Es ist mein Auto gewesen, und mit der Vollkasko Versicherung habe ich keine Vorteile durch die falsche Aussage.