So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 364
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Ich habe über Instagram bei einer Person (nennen wir die

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe über Instagram bei einer Person (nennen wir die Person mal Kim), die ich persönlich kenne, eine Kette gekauft. Die Kette wurde von Kim über ihre die Instagram Story angeboten. Der Kaufbetrag lag insgesamt bei 17,90€ (unversicherter Versand). Ich habe vor ca. einem Monat den Kaufvertrag mit ihr über Chat abgeschlossen. Über Onlinebanking habe ich das Geld überwiesen. Es wurde auch abgebucht, jedoch habe ich bislang keine Kette von ihr erhalten. Daraufhin habe ich mehrfach versucht sie über Instagram zu kontaktieren (Handynummer habe ich von ihr nicht). Laut Instagram wurden die Nachrichten gesehen, bislang antwortet sie aber nicht darauf. Ich habe ihr am 31.07.2019 eine Frist bis zum 05.08.2019 gesetzt, dass ich bis dahin mein Geld wieder haben möchte und eine Antwort. Kim hat meine Nachricht lt. Instagramsystem nicht mal gesehen, sie ist aber online. Sie lädt regelmäßig Beiträge hoch und postet Storys. Kim reist auch derzeit viel rum und postet das alles online. Ich habe auch versucht über gemeinsame Freunde Kim zu erreichen, vergeblich. Sie hat, seitdem sie mir Ihre Kontodaten geschickt hat, nicht mehr bzgl. meines Kaufes geantwortet.
Kim vertreibt über Instagram regelmäßig Kleidung über ihre Instagram Story, vorallem Vintageklamotten. Weiterhin hat sie eine sehr hohe Anzahl an Abonnenten.
Ich möchte wissen was ich nun tun kann. Habe versucht Instagram per Support zu erreichen, jedoch finde ich keine passende Hilfe für meine Situation. Meine Überweisung kann ich nicht zurück buchen, das weiß ich. Welche weiteren Schritte kann ich jetzt gehen? Ich versuche über gemeinsame Freunde Kims Handynummer zu bekommen.Inwiefern ich Kim persönlich kenne: Kim habe ich vor 1-1,5 Jahren über Instagram angeschrieben, weil sie einen Schlafplatz in Hamburg brauchte. Daraufhin habe ich ihr den Kontakt zu einem guten Freund von mir vermittelt. Als sie dann das zweite Mal zu Besuch in Hamburg bei meinem guten Freund war, bin ich selbst auch nach Hamburg gereist. Daraufhin haben wir gemeinsam ein Wochenende verbracht. Deshalb habe ich die Kette auch von ihr gekauft - Ich kenne sie und habe ihr vertraut.Jetzt bin ich einfach ratlos was ich noch machen soll und hoffe auf Austausch und Hilfe hier. Danke für jeden hilfreichen Ratschlag!
Und wenn ich auf keinen Fall mein Geld zurück bekomme, dann ist das halt Lehrgeld. Derzeit bin ich aber maßlos enttäuscht und würde sie am liebsten bei der Gewerkschaft melden, weil das bisher für mich nach Diebstahl/Betrug aussieht und ich es nicht einsehe da weg zu schauen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte gedulden Sie sich einen Augenblick, während ich meine Antwort für Sie ausarbeite.

Bei Bedarf stehe ich Ihnen auch gern für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung. Buchen Sie dieses einfach als Premium-Service dazu.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Sie müssen die Kim schriftlich auffordern, Ihnen die Ware entweder zu schicken oder Ihnen das Geld zurückzuerstatten. Sofern Sie ihre Daten nicht haben und diese auch nicht ermitteln können, sollten Sie ggf. eine Strafanzeige wegen Betruges erstatten. Durch eine anschließende Akteneinsicht bei der Staatsanwaltschaft können Sie dann die ladungsfähige Anschrift der Kim ermiteln. Über die Kontodaten, die Sie bei der Anzeigenerstattung mitteilen, wird es den Behörden möglich sein, ihre Personalien zu ermitteln.

Wenn sich die Kim trotz allem weigert, Ihnen die Ware zu liefern bzw. den Geldbetrag zurückzuzahlen, müssen Sie Ihre Forderung - ggf. mithilfe eines Anwalt - gerichtlich geltend machen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?

Ich bitte Sie um Abgabe einer Bewertung (3-5 Sterne). Danach können Sie ggf. Rückfragen stellen

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Strafrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Im Falle des Falls, dass ich mich dazu entschließe eine Anzeige zu machen, wie läuft das ab? Wohin muss ich mich wenden?

Sie müssten sich hierzu entweder an die Staatsanwaltschaft oder an die örtliche Polizeidienststelle wenden. Sie können dort die Anzeige erstatten und sollten auch Unterlagen, Kontoauszüge, Screenshots u.ä. mitnehmen.