So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 19022
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Ich wurde in diesem Jahr April arbeitslos. Wir waren mitten

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich wurde in diesem Jahr April arbeitslos.Wir waren mitten in einer künstlichen Befruchtung.Wir haben dies weiter gemacht (mit Erfolg)Nun jetzt haben wir 1600€kosten und da ich noch andere Schulden habe hat mir mein schuldnerberater geraten in die Insolvenz zu gehen.Da ich die kiwu klinik Monatlich in Raten zahle, meinte der schuldnerberater das bringe nichts der Insolvenz Verwalter holt sich das Geld wieder.Ich solle keine Ratenzahlung mehr tätigen.Jetzt hab ich aber angst das die klinik mich anzeigt.Da ich momentan auf Bewährung bin wegen einer Diebstahl Sache.Was soll ich tun, ist es nicht besser einfach weiter die Raten zu zahlen und den Insolvenz Berater zu hintergehen oder auf den schuldnerberater hören?

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

Ich bin RAin Schiessl, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Ich bitte um Geduld, während ich an der Frage arbeite

Sehr geehrter Ratsuchender,

zahlen Sie einen Gläubiger und die anderen nicht, so kann das Gläubigerbegünstigung sein.

Sie solten auf den Berater hören.

Bei Betrug müsste man Ihnen erst nachweisen, dass Se von Anfang an vorhatten, nicht zu zahlen.

Dagegen spricht, dass Sie ja Raten bezahlt haben.

Bitte denken Sie daran, eine Ihnen erteilte Antwort positiv zu bewerten

danke

Claudia Schiessl und 2 weitere Experten für Strafrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich war vor der Behandlung halt schon beim schuldnerberater und hatte andere Schulden.Aber ich war immer gewillt die Raten für die Behandlung zu zahlen und hab dies auch getan

Eben und Sie haben ja auch bezahlt.

Zudem hat er Ihnen geraten, nicht weiter zu zahlen