So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 29443
Erfahrung:  Strafrecht war ein Schwerpunkt während meines Referendariats
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Hüttemann, Ich bin Reservist der

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrter Herr Hüttemann,
Ich bin Reservist der Bundeswehr (Teilnehmer am Projekt Ausbildung von Ungedienten).
Da mein Arbeitgeber einer Freistellung zum Zwecke der Reservistendienstleistung ablehnend gegenübersteht, habe ich bisher die Zuziehung zu einer Übung/Reservistendienstleistung abgelehnt, und für die Teilnahme an Dienstlichen Veranstaltungen (DVag) Urlaub genommen. Meine Frage:
Ist dies Zulässig, oder muss (bzw. kann) ich mich auch für DVags vom Arbeitgeber freistellen lassen (was Ärger mit diesem bedeuten würde).Herzlichen Dank & herzliche Grüße,
Daryush Ghassemi

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

In der Tat ist Ihr AG leider nicht (mehr) verpflichtet, Sie freizustellen, denn Pflichtwehrübungen existieren nicht mehr.

Eine Freistellung bedarf daher der Zustimmung des AG, die dieser nicht erteilen muss.

Sollte der AG Ihrem Wunsch auf Freistellung nicht nachkommen, so werden Sie leider die Reservistendienstleitung nur in der Urlaubszeit ableisten können.

Nehmen Sie bitte Ihre Bewertung vor, indem Sie oben die Bewertungsterne (=3-5 Sterne) anklicken, wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Strafrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Vielen Dank!

Sehr gern geschehen!