So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 17449
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich wurde zu 1,2 Jahren Jugendstrafe im Jugendgefängnis

Kundenfrage

Ich wurde zu 1,2 Jahren Jugendstrafe im Jugendgefängnis verurteilt;

Der Brief mit der Ladung zum Strafantritt hat mich letze Woche Montag erreicht und ich sollte mich letze Woche Mittwoch (innerhalb von 3 tagen) in der JVA einfinden. Die Fragen die sich mir stellen: Wieso nur 3 tage bis zum antritt? ist das normal und auch so zulässig? Wann wird haftbefehl erlassen? wie lange habe ich noch zeit? Kann ich an der ganzen sache noch was ändern oder werde ich um die Strafe nicht mehr vorbei kommen?

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Abend,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ja, es ist durchaus üblich, auch eine solch kurze Frist zu setzen.

Der Haftbefehl kann jederzeit erlassen werden.

Spätestens bis Ende Juli wird es wohl passiert sein.

Sie können Haftaufschub beantragen, wenn wichtige Gründe vorliegen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Von was hängt das ab wann dieser erlassen wird?
Also eine möglichkeit komplett um die Haft zu kommen gibt es nicht?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Und der Antrag auf Haftaufschub setzt ja dennoch nicht die vollstreckung ausser kraft oder?
Also wenn ein Haftbefehl ergeht werde ich trotzdem "eingelocht" auch wenn ich einen Antrag gestellt habe?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sie sind ja bestraft worden, warum sollte man das jetzt wieder fallen lassen?

Sie können allenfalls einen zeitlichen Aufschub bekommen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Sie beantworten leider nur die hälfte..."Und der Antrag auf Haftaufschub setzt ja dennoch nicht die vollstreckung ausser kraft oder? "
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ja, genau.

Dann wird die Haft aufgeschoben und es gibt einen neuen Termin.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
und von was hängt das ab wie schnell der haftbefehl nun raus geht?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Monaten.

Das liegt an der Behörde, wie schnell die arbeiten.

Sie können derzeit Glück haben, dass wegen der Sommer- und Urlaubszeit soetwas länger dauert.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Es kann aber durchaus auch möglich sein das die Polizei heut abend auf der Matte steht?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ja, möglich.

Daher sollten Sie unbedingt den Antrag auf Haftaufschub stellen.