So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 4528
Erfahrung:  Lanjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Am 05.08.2017 zwischen 20:00 bis 20:51 Uhr führte ich mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Am 05.08.2017 zwischen 20:00 bis 20:51 Uhr führte ich mit einer Person bei Facebook einen kurzen Chatverlauf. Könnten Sie sich den Chatverlauf durchlesen und überprüfen, ob ein Straftatbestand erfüllt ist und wie Sie den Chatverlauf moralisch einschätzen?

Das kann ich gerne machen. Wie ist der Worlaut des Chatverlaufes denn?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
ICHWann wirst du deine Haftstrafe antreten?ERWas willst du von mir ?ICHFür die Sache in Berlin wie hoch war das Strafmaß? Die Ermittlungsakte war echt interessant. Aber warum machst du sowas? Ist dir deine Freiheit wirklich so egal?ERWenn du angeblich so gut über das Leben anderer bescheid weißt brauch ich dir ja nichts erzählen .ICHIch weiß nur, dass damals Anklage gegen dich erhoben wurde aufgrund der Überfälle auf Sonnenstudios. Da ich nicht Verfahrensbeteiligt war, gab mir die Staatsanwaltschaft keine Auskunft über das Strafmaß.ERWas geht dich das Leben anderer Leute eigentlich an ?ICHWenn es mich mit betreffen tut, dann sehr viel oder wie soll ich die Frage verstehenERWas betrifft dich den bitte weil du ne Anzeige wegen Beleidigung gemacht hast ?ICHSiehste und was kam raus? Man hat ein Handy bei dir in der Zelle gefundenERAlso trotzdem geht es dich ein Scheiß an ob ich ein und welches Strafmaß bekommen habe noch ob ich ein Haftantritt vor mir hab oder sonst was. Hast du nichts zu tun in deinem eigenen LebenICHWieso fing eigentlich die Beleidigung an? Ich wollte nur wissen, ob du eine Kim Kschonz kennst und wie du zu ihr stehst.ERIch denke wir haben nichts zu bereden wer eine Anzeige wegen Beleidigung macht dem ist nicht mehr zu helfen .ICHDu glaubst gar nicht was ich pro Tag zutun habe. Ich verfolge Straftaten(neues Hobby). Wir müssen nicht reden. Nur ein Tipp: Lerne Leute erst kennen bevor du Sie als Freunde oder Feinde abstempelstERDu hast die Kontrolle über dein Leben verloren ohne Mist als Hobby Straftaten verfolgen zu viel RTL Trovatos geschaut ? Gibt bestimmt besseres was man mit seiner Zeit anfangen kann .ICHIch habe noch die Kontrolle über mein Leben. Du hast eher die Kontrolle deines Handeln nicht mehr unter Kontrolle. Ich gebe dir 6 Monate und es läuft eh wieder ein neues Verfahren gegen dich.ERNaja du weißt es dann bestimmt als erstes ColumboICHIch lasse dich jetzt erstmal. Sonst unterstellst du mir noch eine Straftat. Aber wie gesagt auch eine Beleidigung ist eine Straftat.Die Beleidigung wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Beleidigung mittels einer Tätlichkeit begangen wird, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.ERJa warscheinlich werd ich dir unterstellen versuchten Mord an mir begangen zu haben ������ Ohne Mist ich gib dir ein guten Tipp für dein weiteres Leben laber ein bisschen weniger Mist du Hobby Detektiv
Tschüss
Ich unterstell niemanden irgendwas und du solltest aufhören andere Menschen zu nerven oder versuchen sich in ihrem Leben einzumischen .ICHIch nerve niemanden und einmischen werde ich mich in alles, wo ich der Meinung bin zu handelnERIch würde dir ja gerne ein Rat geben aber am Ende hab ich ne Anzeige wegen Bedrohung weil du es in falschen Hals bekommst��ICHDu hast dazu gelerntERWegen jeder scheiße Anzeige machen aber dann immer so Frech sein du fühlst dich auch richtig geil oder ? Erregt dich das Frech zu sein und dann wenn jemand zurückschießt bzw sich jemand zur Wehr setzt versteckst dich hinter den blauen Männern das is Armseelig. Provozierst Leute aber mit den Konsequenzen die sich sogar nur auf verbaler Ebene abspielen gleich heulen . Egal bevor meine Nerven zu strapaziert sind und ich mich weiter von so ein NIEMAND provozieren oder nerven lasse und ich am ende Nachteile davon ziehe .TschüssICH1. Julia kann froh sein, dass das Jugendamt noch nichts weiß. 2. Ich weiß, dass Sie andere auf mich aufgehetzt hat aber ich kann ihr noch keine Straftat wegen Anstiftung nachweisen. 3. Die Leute die mich versucht haben zu bedrohen oder zu nötigen sind alle schon angezeigt worden.Leute können sich ja zur Wehr setzen aber Sie sollen kein Straftatbestand erfüllen.ERJunge am Anfang dachte ich ja du bist so ein Spaßvogel der Spaß macht. Aber du meinst das völlig Ernst oder ? Wenn du Leute so nervst brauchst du dich nicht wundern da kann man ja nur die Kontrolle verlieren . Und wie ich gesagt hab willst ein auf ganz cool machen aber am Ende versteckst dich eigentlich richtig abartiges verhalten hat dir das schon mal jemand gesagt wenn nicht dann weißt du es jetzt aber bei dir ist eh Hopfen und Malz verlorenICHDie Polizei weiß durch die Chatverläufe das ich einige Straftaten rausprovoziere aber das ist keine Straftat. Natürlich kann man sagen, wenn jemand provoziert muss er sich nicht wundern wenn er eine geknallt bekommt. Aber das ist eine Straftat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Ich sehe in dem Text keine Straftat, weder von Ihnen noch von Ihrem Gesprächspartner. Es wird nicht gedroht und auch nicht beleidigt. Ein anderer Straftatbetand kommt meiner Einschätzung nach nicht in Betracht.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Und wie schätzen Sie es moralisch ein?

Ich sehe nichts moralisch verwerfliches in dem Text, außer vielleicht, dass Sie den Gesprächspartner ungewollt in einen Chat verwickelt haben. Aber er hätte diesem einfach aus dem Weg können, sodass ich hier keine moralische Verfehlung annehmen würde.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich sehe ein Straftatbestand erfüllt

Welchen Straftatbestand meinen Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wenn jemand von einer Straftat weiß oder das Gefühl hat, dass er davon weiß, sollte man dies der Polizei mitteilen?ER hat geschrieben
Provozierst Leute aber mit den Konsequenzen die sich sogar nur auf verbaler Ebene abspielen gleich heulen .Komisch, also wusste er von einem erfüllten Straftatbestandes seines besten Freundes weil am 01.08.2017 zwischen 16:19 bis 22:49 führte ich mit seinem Kumpel ein längeren Chatverlauf und diesem Chatverlauf schrieb er mir folgendesHalt dich von ihr fern sonst wirst du bald verfolgt und dabei bleibt es dann nicht und wenn die dich haben kommt anschließend deine Familie dran und du darfst zuschauen“.

Als normaler Bürger ist man nicht verpflichtet, Staftaten anzuzeigen. Niemand muss andere Denunzieren.

Strafbar kann die Nichtanzeige einer Straftat nur bei Kapitalverbrechen sein, von denen man Kenntnis hat.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
ER hat geschrieben
Provozierst Leute aber mit den Konsequenzen die sich sogar nur auf verbaler Ebene abspielen gleich heulen .Komisch, also wusste er von einem erfüllten Straftatbestandes seines besten Freundes weil am 01.08.2017 zwischen 16:19 bis 22:49 führte ich mit seinem Kumpel ein längeren Chatverlauf und diesem Chatverlauf schrieb er mir folgendesHalt dich von ihr fern sonst wirst du bald verfolgt und dabei bleibt es dann nicht und wenn die dich haben kommt anschließend deine Familie dran und du darfst zuschauen“.Wie sehen Sie das?

Vielleicht könnte darin eine Bedrohung gesehen werden. Aber meiner Ansicht nach ist das zu wenig zur Verwirklichung des Straftatbestandes der Bedrohung. Aber vielleicht sieht ein Staatsanwalt das anders, wenn Sie eine Strafanzeige machen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich glaube Sie verstehen mich falschSein bester Freund schrieb mirHalt dich von ihr fern sonst wirst du bald verfolgt und dabei bleibt es dann nicht und wenn die dich haben kommt anschließend deine Familie dran und du darfst zuschauenUnd paar Tage später schrieb er mirProvozierst Leute aber mit den Konsequenzen die sich sogar nur auf verbaler Ebene abspielen gleich heulen .Also wusste er, dass sein bester Freund mich bedroht hat

Es ist keine Straftat davon zu wissen, dass sein Freund Sie bedroht hat.

Wie bereits geschrieben, gibt es keine Pflicht anderer Leute Straftaten anzuzeigen.

Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Ansonsten denken Sie bitte daran, über das Bewertungssystem eine positive Bewertung (Klick auf 3-5 Sterne) zu hinterlassen, um den von Ihnen eingesetzten Betrag freizugeben. Erst dann werde ich vergütet. Sie können auch nach der Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Rechtsanwalt Krüger und 3 weitere Experten für Strafrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.