So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 4671
Erfahrung:  Lanjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Hallo, Ich habe vom Gericht eine Frist bis heute erhalten

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,Ich habe vom Gericht eine Frist bis heute erhalten als Auflage eine psychische Behandlung (Einzelner Arzt) nachzuweisen. Dies konnte ich bisher nicht erfüllen da die KK keine Sitzungen zahlt und ich dies fonanziell nicht stemmen kann.2. Auflage war eine Zahlung von 600 Euro. Diese wurde erfüllt.Kann man hier um wohlwollende Fristveglängerung bitten?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Sie können es versuchen mit einem Antrag auf Fristverlängerung. Ideal wäre, Sie könnten von der Krankenversicherung ein Ablehnungsschreiben beifügen. Das erhöhte meiner Ansicht nach die Erfolgsaussichten.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wen ich das Gericht heute anschreibe und das Gericht die Aussagen als nicht ausreichrnd ereignet, ist es dann wahrscheinlicher dass das Gericht die Bewährung sofort widerruft oder würde das Gericht weitere Unterlagen anfordern?

Was das Gericht genau mit Ihrem Antrag macht, kann ich schwer beurteilen.

Aber das Gericht wird Ihnen vor dem Widerruf der Bewährung nochmal die Gelegenheit geben, sich zu äußern. Dann können Sie darauf noch einmal eingehen und den Grund für die Nichterfüllung der Auflage darlegen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das wichtigste wird erstmal sein, dass ich die heutige Frist einhalte. Richtig?

Ja. Damit machen Sie dem Gericht deutlich, dass Sie bemüht sind, die Auflage einzuhalten.

Rechtsanwalt Krüger und weitere Experten für Strafrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.