So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 17408
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo!Habe ein dringendes Anliegen und weiss keinen Rat.Am

Kundenfrage

Hallo!Habe ein dringendes Anliegen und weiss keinen Rat.Am 18.09.09 habe ich den Laptop meiner Tochter zur dsl Beratungsstelle Iserlohn zur Reperatur gesendet.Diese wurde mir Empfohlen!Der Mitarbeiter der diesen Laptop reparieren sollte ,hat am 20.11.09 meiner Nichte schriftlich per Pc mitgeteilt,dass er diesen verkauft habe.Seitdem ist keine Lösung mit den Herrn möglich.Auch habe Ich mich an den inzwichen Ex Chefs des Herrn schriftlich gewand und bat um hilfe,aber ohne erfolg.Jetzt meine Frage :Was Kann ich unternehmen um zu den Laptop meiner Tochter zu kommen bzw.Schadenersatz zu bekommen.Für Ihre Rechtsauskunft bedanke ich mich im Vorraus!Fr.Fach
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie sollten hier die Gegenseite auffordern, den Laptop herauszugeben. Sie als Eigentümer haben einen Anspruch darauf.

Kann die Gegenseite den Laptop nicht mehr herausgeben, weil das Gerät tatsächlich verkauft wurde, haben Sie einen Anspruch auf Auszahlung des Geldes.

Entstehen Ihnen Kosten können Sie diese als Schadensersatz verlangen.