So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Steuerrecht - Anwälte
Zufriedene Kunden: 7028
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuerrecht - Anwälte hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Ich habe eine Einzelfirma in Deutschland und möchte gerne

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine Einzelfirma in Deutschland und möchte gerne wissen ob es Vorteile hätte, eine Firma in Dubai oder Irland zu gründen beziehungsweise wie das geht. Gerne möchte ich zu dem Thema telefonieren.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Ist Ihre Anfrage noch aktuell?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (BLS), LL.B. (UNISA)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ja ist noch aktuell

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Der Vorteil an der Gründung eines Unternehmens in Dubai oder in Irland ist im Vergleich zur Gründung einer deutschen Gesellschaft, dass dies einfacher möglich ist. In Deutschland muss die Gründung notariell beurkundet werden und geht i.d.R. mit höheren Kosten einher. In den hiesigen Staaten kann die Gründung grundsätzlich auch problemlos aus der Ferne erfolgen bzw. Sie kaufen eine bereits gegründete Vorratsgesellschaft. Die Verwaltung der Unternehmen in den hiesigen Staaten ist zudem einfacher.

Auch steuerlich können sich Vorteile ergeben. Dies gilt indes nur, wenn das Unternehmen seine geschäftliche Oberleitung bzw. seinen Betrieb nicht in Deutschland führt. Wenn das Unternehmen in Deutschlan seine geschäftliche Oberleitung hat bzw. seinen Betrieb ausführt, so besteht in Deutschland die Steuerpflicht. Insofern kommt es dann nicht darauf an, wo die Gesellschaft inkorporiert wurde.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Auskunft behilflich sein.
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und 3 weitere Experten für Steuerrecht - Anwälte sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank für die Buchung des Telefonats.

Darf ich Sie im Laufe des Nachmittags zur Besprechung der Angelegenheit anrufen?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Dann bitte um 15 Uhr
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Eigentlich wollte ich jetzt schon was dazu wissen, da ich die Frage gestern Abend gestellt habe
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Aber ansonsten bitte 15:00 / 15:30

Sehr gern.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Wann rufen sie an???
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich warte auf ihren Anruf
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Können sie mir bitte das Geld zurück schicken? Anscheinend ruft mich ja keiner mehr an

Vielen Dank für das freundliche Telefonat.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Mega Beratung 5 Sterne