So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Fachanwalt
Kategorie: Steuerrecht - Anwälte
Zufriedene Kunden: 2165
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuerrecht - Anwälte hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe als gewerblicher

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,ich habe als gewerblicher Grundstückshändler Einzelunternehmer im Jahre 2017 ein Grundstück mit aufschiebender Wirkung (2021) und Unterstützung meiner Lebensgefährtin (nicht verheiratet) verkauft und einen Teil von Gewinn (40% von 150K -Keine Schenkung) ihr zum Ende des Jahres 2021 vereinbart. Jetzt fragen wir uns wie das steuerrechtlich gehandhabt wird.
Danke

Mein Name ist Hermes und ich bin Spezialist für Steuerrecht. Reicht Ihnen eine Antwort bis heute Abend?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ja,b bitte Herr Hermes. Schönen Nachmittag Ihnen.

Was heisst denn durch "Unterstützung" Ihrer Lebensgefährtin? Hat Sie einen finanziellen Beitrag geleistet oder den Verkauf eingefädelt, also letzten Endes eine Arbeitsleistung vllt. sogar im Rahmen ihrer beruflichen Ausübung erbracht?

Um nicht in den Bereich der steuerpflichtigen Schenkung sollte schon ein geschlossener Vertrag zwischen Ihnen beiden vorliegen; z.B. Fahrten zum Objekt und diverse Besichtigungen mit potentiellen Kunden etc. á 500 €.

Wie gesagt, der Schenkungssteuerfreibetrag beläuft sich nur auf 20.000 €, da Sie nicht verheiratet sind oder Sie nehmen eine Kettenschenkung vor. Schenkung von 20 tsd an Ihre Lebensgefährtin, 20 tsd an den Vater/Mutter Ihrer Lebensgefährtin und 20 tsd an den Bruder/Schwester Ihrer Lebensgefährtin. Beantwortet dies Ihre Fragen? oder wollten Sie auf etwas Anderes hinaus?

Schenkung zu kommen.... sollte schon

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Hallo, danke für die Rückmeldung. Meine es handelt sich dabei nicht um die Schenkung! Sie hat den Verkauf eingefädelt, wie Sie sagen, durch Veröffentlichung von Anzeigen und Kontaktaufnahmen mit der Stadt... Sie hat im Jahre 2017 eine Maklerlizenz bekommen, jedoch kein Gewerbe angemeldet. Dies war das erste Mal...

Ja, dann. Sollte Sie Ihnen eine Rechnung schreiben bzw. noch besser vorher ein Gewerbe anmelden. Dann ist alles sauber. die Zahlung von 60 tsd. sind dann als Einkommen bei ihr zu versteuern.

Ich bitte um Bewertung durch Anklicken der Sterne (3-5) und stehe im Nachgang gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Bei Ihnen natürlich dann Betriebsausgabe i.H.v. 60 tsd.

Sind Sie noch da?

Ich wollte mich alsbald aus dem System für heute abmelden.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich buche es also als Verbindlichkeit ein und reduziere meine Einnahmen für 2020 und sie bei sich als Erhöhung der Einnahme von 2021?

Ja, so würde ich es auch machen.

alva3172015 und 3 weitere Experten für Steuerrecht - Anwälte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Okay, super danke. Kann ich Sie morgen wegen dem theaaurierungsantrag was fragen und wenn ja, wann?

Gerne geschehen. Ab 10 Uhr. Okay?

Gute Nacht.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Super. Danke! Gute Nacht Herr Hermes.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Guten Morgen Herr Hermes, können Sie bitte auf meine Frage zu Thesaurierungsantrag bei Rubrik Spezialist Finanzamt eingehen oder soll ich diese hier veröffentlichen? Danke

Guten Morgen, ich sehe die Frage nicht. Stellen Sie am besten direkt eine Anfrage an mich mit Ihrer Frage, da dies u.a. ein neuer Themenkomplex ist. Beste Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Entschuldigung, ich finde aber keine Möglichkeit der direkten Fragestellung (Auswahl des Anwalts)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
220;ber das Handy könnte es klappen...

Oder ich biete den Premium-Service an. Dann können Sie weitere Fragen stellen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Müsste jetzt angekommen sein..