So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rakrueger.
rakrueger
rakrueger, Sonstiges
Kategorie: Steuerrecht - Anwälte
Zufriedene Kunden: 4549
Erfahrung:  Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuerrecht - Anwälte hier ein
rakrueger ist jetzt online.

habe im Januar die Scheidung durch. Bin gewillt, jetzt den

Diese Antwort wurde bewertet:

habe im Januar die Scheidung durch. Bin gewillt, jetzt den richtigen Menschen zu heiraten. Muss ich meinem Arbeitgeber nach der Trauung informieren, das ich jetzt wieder verheiratet bin ? Muss ich dem Finanzamt Bescheid geben, welche Steuerklasse wir haben möchten, da meine zukünftige auch berufstätig ist.? Ab wann gilt die neue Steuerklasse ? Was und wann ändert sich bei meinem Einkommen ?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

- Muss ich dem Finanzamt Bescheid geben, welche Steuerklasse wir haben möchten, da meine zukünftige auch berufstätig ist?
Sie müssen dem Finanzamt Ihre neue Steuerklasse melden.

- Muss ich meinem Arbeitgeber nach der Trauung informieren, das ich jetzt wieder verheiratet bin?

Sie müssen der Personalabteitlung Ihres Arbeitgebers Ihren Familienstand und die Steuerklasse mitteilen. Das sind Informationen, die sich auf den Netto-Auszahl-Betrag auswirken.

Was und wann ändert sich bei meinem Einkommen ?

Sobald Sie die Steuerklasse geändert haben und dies dem Arbeitgeber mitgeteilt haben.

- Ab wann gilt die neue Steuerklasse?

Ab sofort.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Hallo,
vielen Dank für die Antworten.
Habe gehört, das unsere jetzige Steuerklasse 1, die wir beide als Berufstätige haben und jetzt in 4/4 abändern wollen,
wohl der richtige Weg sei, da wir beide fast das gleiche Einkommen haben, aber steuerlich nicht wesentlich mehr Netto heraus springt ?
Soweit richtig ?Mfg

Danke für Ihre Rückmeldung. Sehen Sie mir bitte nach, dass ich erst jetzt darauf eingehen gehen.

Es ist bei dieser Sachlage richtig, dass beide Ehepartner die Steuerklasse IV annehmen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

rakrueger und weitere Experten für Steuerrecht - Anwälte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Hallo,
sie sagten, das ich meinen Arbeitgeber darüber informieren soll, das sich meine Steuerklasse geändert hat.
Reicht da mündlich, oder womit soll ich dies belegen ?

Danke für Ihre Nachfrage.

Sie müssen die Änderung der Lohnsteuerklasse beim Finanzamt beantragen. Die Bestätigung des Finanzamtes können Sie dann dem Arbeitgeber vorlegen.