So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an stb_carina.
stb_carina
stb_carina,
Kategorie: Steuererklärung
Zufriedene Kunden: 458
Erfahrung:  Expert
114893595
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuererklärung hier ein
stb_carina ist jetzt online.

Wann bin ich verpflichtet eine Steuererklärung einzureichen?

Diese Antwort wurde bewertet:

Wann bin ich verpflichtet eine Steuererklärung einzureichen? Verpflichtet mich ein Bausparvertrag und ein Eigenheim (keine Vermietung) dazu?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): NRW
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): Berufe: Lehrer und Lagerist, Steuerklasse 4/4

Guten Tag, sehr gerne darf ich Ihre Frage beantworten.

Sie sind nur weil Sie ein Eigenheim besitzen nicht dazu verpflichtet eine Steuererklärung abzugeben, außer (wie Sie richtig sagen), wenn Sie dieses vermieten würden.

Haben Sie beim Bausparvertrag irgendwelche Einnahmen?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Er beinhaltet eine Riesterförderung

Der Bausparvertrag läuft aber über eine Bank oder Versicherung nehme ich an?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ja über unsere Bank

Wie lange läuft der schon bzw. noch?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Er läuft seid 2 Jahren und bis zur Auszahlung noch 8Jahre

Auch diesen Vertrag müssen Sie nicht in Ihrer Steuererklärung erfassen. Im Zeitpunkt der Auszahlung wäre dann allerdings die Rechtslage in 8 Jahren nochmals zu prüfen, ob das dann immer noch so ist.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
D.h. mit unserer Steuerklasse IV/IV sind wir nicht verpflichtet eine Steuererklärung einzurei*****, *****tig? Wir haben die Frist verpasst und sind etwas unsicher...

Wenn Sie abgesehen von Ihren unselbständigen Einkünften haben, sind Sie nicht grundsätzlich nicht dazu verpflichtet, nein.

Haben Sie in der Vergangenheit etwas abgegeben?

stb_carina und 2 weitere Experten für Steuererklärung sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Danke