So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an stb_carina.
stb_carina
stb_carina,
Kategorie: Steuererklärung
Zufriedene Kunden: 143
Erfahrung:  Expert
114893595
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuererklärung hier ein
stb_carina ist jetzt online.

Ich habe ein Einzelunternhmen. Kann ich durch Wareneinkauf

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe ein Einzelunternhmen. Kann ich durch Wareneinkauf meinen Geweinn in 2021 vermindern. Reicht es eine Rechnung für 30.12.2021 zu haben oder muss auch der Geldausgang 2021 erfolgen?Macht es in diesem Fall ein Unterschied ob man Bilanzierungspflichtig ist bzgl. Zufluss-Abfluss-Prinzip.

Guten Tag, sehr gerne darf ich Ihre Frage nachfolgend beantworten.

Bei Ihnen als Einzelunternehmer ist das Zufluss-Abfluss-Prinzip relevant. Das bedeutet, wenn Sie heuer noch eine Ausgabe erfassen wollen, müssten Sie diese heute auch noch bezahlen. Wann Sie die Ware dann tatsächlich erhalten spielt hierfür keine Rolle.

Beantwortet das Ihre Frage soweit?

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Gilt es auch, wenn ich mehr 60.000€ Gewinn habe? Oder müsste dann die Ausgabe so hoch sein, dass ich weniger als 60.000€ Gewinn habe?Welche Regelung gilt wenn das Einzelunternehmen aufgrund des Gewinns über 60.000€ bilanzierungspflichtig wird?

Einzelunternehmer sind zur Bilanzführung verpflichtet, sofern ihr jährlicher Umsatz über 600.000 Euro oder der Gewinn über 60.000 Euro liegt.

Mit gezielt Ausgaben können Sie dabei den Gewinn von 60.000 Euro etwas "steuern"

Wenn für Sie die Bilanzierung anwendbar ist, dann wäre das Rechnungsdatum (anstelle des Bezahldatums) relevant, das ist richtig.

stb_carina,
Kategorie: Steuererklärung
Zufriedene Kunden: 143
Erfahrung: Expert
stb_carina und weitere Experten für Steuererklärung sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Okay, d.h. ich kann auch auch Anfang des nächsten Jahres (Januar 2022) die Rechnung begleichen und trotzdem den 2021 absetzen?

Bei der Bilanzierung schon ja.

Ich war gerade Mittagessen, beantwortet das Ihre Frage soweit? Bzw. wollen Sie noch telefonieren?

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ja, sehr gerne würde ich telefonieren.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ich habe bisher kein Anruf erhalten.

Können Sie bitte mit der Kollegin anrufen

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ich habe bisher kein Anruf erhalten.

Könnten Sie bitte noch einmal eine Anfrage senden?

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Wie mache ich das?

Sie können es als "Neue Frage" in Ihrem Mitgliederbereich eingeben.