So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuererklärung
Zufriedene Kunden: 3267
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuererklärung hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Hallo Herr Christiansen, ich habe eine vermutlich etwas

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Christiansen,
ich habe eine vermutlich etwas ungewöhnliche Frage.
Dürfen Rechnungen einer deutschen GmbH in Kryptowährungen ausgestellt werden? Also kann ich meinem Geschäftspartner eine Rechnung über z.B. 2 ETH stellen?
Mfg

Guten Abend,

das prüfe ich gerne einmal für Sie. Reicht ggfs auch eine Antwort morgen für Sie?

Viele Grüße!

Knut Christiansen

Grundsätzlich dürften Rechnungen auch in Fremdwährungen abgerechnet werden. Bei Kryptowährungen handelt es sich allerdings ja offiziell nicht um eine Währung, sondern um ein Wirtschaftsgut. Daher halte ich es für nicht ratsam, dass Sie z.B. 2 ETH als Rechnungssumme auf die Rechnung schreiben. Sie sollten dann eher in USD oder EUR abrechnen und können mit dem Kunden quasi einen Tausch durchführen (Wirtschaftsgut ETH gegen Ausbuchung der Forderung). Das heißt: er bezahlt Sie dann in ETH, abgerechnet wird aber in der entsprechenden Währung (wobei ich hier dan EUR empfehlen würde).

Viele Grüße!

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuererklärung sind bereit, Ihnen zu helfen.