So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuererklärung
Zufriedene Kunden: 2110
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuererklärung hier ein
Christian P ist jetzt online.

Kommt auf Wohnrecht Erbschaftsteuer Fachassistent(in): In

Diese Antwort wurde bewertet:

Kommt auf Wohnrecht Erbschaftsteuer
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): NRW
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): Reihenhaus, 1973, Erben meine zwei Kinder, Lebensgefährtin hat laut mein Testament, Lebenslanges Wohnrecht.

Guten Morgen ich bereite heute eine Antwort für Sie vor und melde mich nachher damit zurück

Das lebenslange Wohnrecht mindert den steuerpflichtigen Erwerb Ihrer Kinder aber dieser wird nicht mehr separat versteuert

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Guten Morgen, meine Frage: Meine Lebensgefährtin ist in meinen, durch ein Notarisches Testament, das Lebenslanges Wohnrecht bedacht und es soll nach meinem Tod ins Grundbuch eingetragen werden. Muss meine Lebensgefährtin dann darauf eine Erbschaftssteuer zahlen und wie hoch ist diese Steuer?
Oder wie kann man das Wohnrecht rückgängig machen, ohne das Testament zu ändern?
Danke für Ihre Hilfe.
Mit freundlichen Gruß Wilhelm Berlin

Hallo das Wohnrecht stellt eine steuerpflichtige Zuwendung dar. Die Bewertung erfolgt in Abhängigkeit der ortsüblichen Miete und des Alters Ihrer Lebensgefährtin

Christian P und weitere Experten für Steuererklärung sind bereit, Ihnen zu helfen.