So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuererklärung
Zufriedene Kunden: 2085
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuererklärung hier ein
Christian P ist jetzt online.

Mein Mann hat vor 2 Jahren seine Steuererklärung zu spät

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Mann hat vor 2 Jahren seine Steuererklärung zu spät eingereicht. Sein Name wurde gestrichen und er gab stattdessen meinen Namen (Ehefrau Hanna Pachler) ein. Es klappte voriges Jahr, aber jetzt will das Finanzamt meinen Namen nicht annehmen. Warum nicht? Wir möchten die Steuererklärung für 2020 gern loswerden. Gruss, Hanna Pachler
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): in Hessen, Finanzamt Michelstadt im Odenwald
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): nein

Sie haben die Zusammenveranlagung gewählt?

Christian P und weitere Experten für Steuererklärung sind bereit, Ihnen zu helfen.

https://www.elster.de/elsterweb/infoseite/kontakt