So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuererklärung
Zufriedene Kunden: 377
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuererklärung hier ein
Christian P ist jetzt online.

Ich hab nach Klage meiner Kündigung (11.2011) eine Abfindung

Kundenfrage

Ich hab nach Klage meiner Kündigung (11.2011) eine Abfindung in Höhe von 10.000 € (Brutto) + 1.800 € (Bruttogehalt) in 15 Raten á 786,67 € erhalten (05.2012 - 08.2013).
Mein Arbeitgeber hat mir hierfür keine Lohnsteuer (2012 & 2013) ausgestellt, sodass ich diese nun entsprechend bei der Steuererklärung für 2012 eintragen kann.
Die Dame vom Finanzamt meinte, dass eine Fristverlängerung nicht in Betracht kommt. Wieso? Muss ich nu mit Strafe rechnen? Was genau soll ich jetzt tun?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Steuererklärung
Experte:  Christian P hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag, ich prüfe Ihre Anfrage und melde mich bis morgen mit einer Antwort.

Viele Grüße

C. Peter

Steuerberater

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

die Steuererklärung 2012 und 2013 hätten Sie ja schon lange abgeben müssen. Dann tragen Sie die empfangenen Abfindungsraten und die Nachzahlung des Bruttogehalts in der Steuererklärung 2012 bzw. die weiteren Raten in 2013 in der Anlage N Bruttogehalt ein.

Für eine Fristverlängerung muss man trifftige Gründe vorweisen und die Verlängerung den Antrag vor Fristablauf stellen, was ja hier nicht erfolgt ist. Sie müssen mit Nachzahlungszinsen auf die festgesetzten Steuern zumindest rechnen.

Ich hoffe, das beantwortet Ihre Anfrage, sonst stellen Sie gern kostenfreie Rückfragen ein.

Abschließend bitte ich um Bewertung meiner Antwort mit 3-5 Sternen, damit justanswer meine Beratung anteilig vergütet. Das erfolgt nur, wenn Sie als Kunde die Beratung positiv bewerten. Ich erhalte dann 50% des von Ihnen gezahlten Betrags als Honorar, der Rest verbleibt bei justanswer als Provision. Vielen Dank im Voraus!


Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass dieses Forum eine ausführliche und persönliche steuerliche Beratung nicht ersetzen kann, sondern vor allem dafür gedacht ist, eine erste steuerliche Einschätzung zu ermöglichen. Durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen könnte die rechtliche Beurteilung Ihres Anliegens anders ausfallen.


Schöne Grüße!


Christian Peter
Steuerberater

 

 

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 1 Monat.

die Verlängerung des Antrags sollte das heißen

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 30 Tagen.

Hallo,

kann ich Ihnen bezüglich der Anfrage noch weiterhelfen?

Viele Grüße

Christian Peter

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 29 Tagen.
Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantworten, sonst melden Sie sich gerne noch einmal, damit Ihnen weitere Rückmeldung geben kann. Ich kann Ihnen gerne weitere Auskünfte zum Ausfüllen der Formulare geben, wenn das erforderlich ist. Abschließend bitte ich um Bewertung meiner Antwort mit 3-5 Sternen, damit justanswer meine Beratung anteilig vergütet. Das erfolgt nur, wenn Sie als Kunde die Beratung positiv bewerten. Ich erhalte dann 50% des von Ihnen gezahlten Betrags als Honorar, der Rest verbleibt bei justanswer als Provision. Vielen Dank im Voraus!
Sie können jederzeit Rückfragen auch nach einer erfolgten positiven Bewertung an mich richten.
Schöne Grüße!

 


Christian Peter
Steuerberater
Experte:  Christian P hat geantwortet vor 28 Tagen.

Guten Tag,

kann ich Ihnen weiterhelfen? Ansonsten freue ich mich und bedanke mich vorab für eine positive Bewertung, da ich erst dann auch honoriert werde.

Viele Grüße

C. Pete

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 27 Tagen.

Guten Tag,

 

kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Falls nicht, wäre ich dankbar, wenn Sie die Anfrage durch eine positive Bewertung abschließen würden.

Mit freundlichen Grüßen

C. Peter

Steuerberater

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 24 Tagen.

Ich hoffe das beantwortet Ihre Frage, sonst melden Sie sich gerne noch einmal, damit Ihnen weitere Rückmeldung geben kann. Abschließend bitte ich um Bewertung meiner Antwort mit 3-5 Sternen, damit justanswer meine Beratung anteilig vergütet. Das erfolgt nur, wenn Sie als Kunde die Beratung positiv bewerten. Ich erhalte dann 50% des von Ihnen gezahlten Betrags als Honorar, der Rest verbleibt bei justanswer als Provision. Vielen Dank im Voraus!

Schöne Grüße!


Christian Peter
Steuerberater