So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuererklärung
Zufriedene Kunden: 629
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuererklärung hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Gehört bei einem Neubau der Spiegel /Duschbad zur

Diese Antwort wurde bewertet:

Gehört bei einem Neubau der Spiegel im WC/Duschbad zur Einrichtung oder
zu den Herstellkosten. Beim Bauträger war ein kleinerer Spiegel im Preis ent-
halten - dieser wurde erstattet und an dessen Stelle ein beleuchteter Spiegel
selbst gekauft.Gehört ein Spiegel zu den Herstellkosten oder zu den Einrichtungskosten bei einer
neuen, selbstgenutzten Eigentumswohnung ? Der Bauträger hatte einen kleinen
Spiegel vorgesehen - wir haben uns einen grösseren LED-Spiegel selbst gekauft.

Guten Tag und viele Dank für Ihre Frage bei justanswer!

Steuerlich betrachtet gehört ein Spiegel nicht zu den Herstellungskosten eines Gebäudes, sondern zur Ausstattung/Einrichtung des Bades. Sofern Sie die Immobilie vermieten, würde ich die Kosten für den Spiegel bei den laufenden Werbungskosten ansetzen, aber keinesfalls über eine Laufzeit von 50 Jahren abschreiben.

Ich hoffe Ihre Frage richtig gedeutet und damit beantwortet zu haben. Sonst stellen Sie gerne kostenfreie Rückfragen.

Abschließend bitte ich um Bewertung mit 3-5 Sternen, damit justanswer meine Arbeit vergütet. Da mir die Frage als externer Experte zugeleitet wurde, erhalte ich die Vergütung nur bei positiver Bewertung. Dafür danke ***** ***** bereits vorab!

Schöne Grüße!

Knut Christiansen
Steuerberater

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuererklärung sind bereit, Ihnen zu helfen.