So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4446
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Als Eigentümerin einer Wohnung in einem Hochhaus mit 46

Kundenfrage

Als Eigentümerin einer Wohnung in einem Hochhaus mit 46 Parteien bin ich verpflichtet, meine Grundsteuer-Erklärung abzugeben. www.elster.de verlangt, dass ich das über einen Steuerberater machen muss. Online empfahl man mir WiSo. Ab Juni 2022! Kann man den Angaben trauen? Muss ich einen Steuerberater nehmen?***@******.***
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Niedersachsen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Steuerberater mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Wenn Ihr Berater das übernimmt, was kostet das?
Fachassistent(in): Der Experte beantwortet Ihre Frage zu einem erschwinglichen Preis. Details finden Sie auf der nächsten Seite.
Fragesteller(in): Welche "nächste Seite"?
Gepostet: vor 27 Tagen.
Kategorie: Steuern
Experte:  Knut Christiansen hat geantwortet vor 27 Tagen.

Guten Tag,

nein, Sie sind nicht verpflichtet einen Steuerberater zu beauftragen. Die Erklärung können Sie grundsätzlich auch selbst erstellen und sich das Honorar sparen.

Und ganz ehrlich: viele Steuerberater sind froh, wenn Sie diese Erklärungsflut nicht auch noch bewältigen müssen. Von daher kann ich Ihnen grundsätzlich empfehlen, es gerne selbst zu machen.

Beantwortet das Ihre Frage? Dann freue ich mich über ein kurzes "Danke" als Kommentar! Ansonsten stellen Sie gerne Ihre kostenfreie Rückfrage.

Viele Grüße!

Knut Christiansen
Steuerberater

P.S.: in der Regel wird automatisch vom System ein Telefonat angeboten. Dieses erfolgt automatisch, so dass Sie es bitte nur annehmen, wenn Sie kostenpflichtig telefonieren möchten.

Experte:  Knut Christiansen hat geantwortet vor 27 Tagen.

Hallo!

Leider habe ich von Ihnen noch keine Rückmeldung bekommen, so dass ich nicht weiß, ob Ihre Frage beantwortet ist. Da ich nur dann vom Portal anteilig bezahlt werde, wenn Sie eine positive Rückmeldung geben, z.B. durch ein "Danke" oder eine positive Bewertung mit 3-5 Sternen (bitte anklicken), würde ich es als fair empfinden, wenn Sie mir eine Rückmeldung geben. Dafür danke ***** ***** bereits im Voraus!

Schönen Gruß!

Knut Christiansen
​Steuerberater