So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4213
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Wie verbuche ich ein Mitgliederdarlehen in einer

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie verbuche ich ein Mitgliederdarlehen in einer Genossenschaft? Welche Konten sind anzusprechen?
Fachassistent(in): Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Fragesteller(in): Darlehensverzrag mit eindeutigem Zweck zur Investition. Die Investition ist auch bereits im Namen der Genossenschaft getätigt worden
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Darlehensgröße 10.000€

Guten Morgen,

gerne bereite ich Ihnen eine schriftliche Antwort bis spätestens 8.30 Uhr vor. Buchen Sie mit einem bestimmten Kontenrahmen, z.B. SKR04?

Viele Grüße!

Knut Christiansen
Steuerberater

P.S.: in der Regel wird automatisch vom System ein Telefonat angeboten. Dieses erfolgt automatisch, so dass Sie es bitte nur annehmen, wenn Sie kostenpflichtig telefonieren möchten.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Mit SKR03

Sollten Sie den SKR03 als Kontenrahmen verwenden, so buchen Sie z.B. per Bank (z.B. 1200, 1210) an Darlehen: 1200 an 1705. Mögliche Zinsen buchen Sie dann per 2120 an 1200 (oder ihr entsprechendes Bankkonto).

Beantwortet das Ihre Frage?

Viele Grüße!

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Es gibt noch eine Besonderheit. Darum würde ich gerne die 51€ investieren und das Telefongespräch in Anspruch nehmen.

Okay. Das können wir gerne besprechen. Oder wollen Sie mir vorab grob schildern, worum es geht? Dann kann ich vorab sagen, ob ich Ihnen helfen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Kann ich gerne machen. Die Genossenschaft ist recht neu. Zum Zeitpunkt des Mitgliederdarlehens hatte die Genossenschaft noch kein eigenes Konto. Die Investition ist direkt vom Konto des Mitglieds getätigt worden. Der Vertrag wurde aber zwischen dem Unternehmen und der Genossenschaft aufgesetzt. Nun bin ich gefragt worden, wie das verbucht werden kann.

Okay, dazu kann ich Ihnen gerne Hilfe geben. Wollen Sie den Service buchen (Telefonat)?

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Ja gerne. Dann buche ich jetzt über den Service