So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 4611
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Brauche Hilfe für meine Eür und Umsatzsteuererklärung. Ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Brauche Hilfe für meine Eür und Umsatzsteuererklärung. Ich habe Einnahmen vom Envato Marktplatz und eigene über eine Webseite weltweit
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Niedersachsen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Steuerberater mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Guten Abend wie kann ich Ihnen denn helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
1. Ich habe einnahmen über Envato. Das ist ein Onlinemarkplatz zum verkaufen von Plugins etc.
und ich weiß nicht wie ich die in die Umsatzsteuererklärung eintrage.
-Die erstellen unterschiedliche Rechnungen an die weltweiten künden die mein Plugin kaufen, für EU Kunden mit ihrer EU Steuernummer und Drittländer komplett ohne.
-Dann stellen Sie mir noch Rechnung über die Gebühren
-Und ich bekomme so ein US Tax bescheid, in dem aber 0Dollar drin stehen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Datei angehängt (41ZM232)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Hier mal zwei unterschiedliche Rechnungen (EU, DrittlandKunde) und dieses USTax form + die Gebührenrechnung an mich

Ich denke der Us Bescheid ist zur Kenntnisnahme informatorisch. Die Leistungen sind im Empfangsstaat des Leistungsempfängers umsatzsteuerpflichtig und entsprechend zu deklarieren. Hilft Ihnen das weiter?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
62;Die Leistungen sind im Empfangsstaat des Leistungsempfängers umsatzsteuerpflichtig und entsprechend zu deklarieren.
Hier meine Frage wo/in welchem Feld ich diese in der Umsatzsteuererklärung angebe

In Zeile 112 übrige nicht steuerbare Umsätze [Leistungsort nicht im Inland)

Beantwortet das Ihre Anfrage? Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ok, und wenn ich jetzt einnahmen über 10000 euro habe, dann soll man es ja in 115 ein tragen richtig? Dann soll man das One-Stop-Shop-Verfahre beim BZst anmelden :( wissen sie was da auf mich zukommt, muss ich mich da anmelden?

Genau das gilt für Umsätze in anderen Eu Staaten. Dafür müssen Sie sich zunächst beim Bundeszentralamt für Steuern anmelden

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Manchen Umsätze sind ja aus EU-Staaten und manchen aus Drittländer, müssen die zusammen in Feld 112?

Diese Umsätze sind separat beim Bundeszentralamt für Steuern zu deklarieren

Die Umsätze in anderen Eu Staaten sind beim Bundeszentralamt für Steuern zu melden

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ich lese immer nur EU-Staaten, einnahmen aus US oder Australien müssen auch in Feld 112?

Das kommt in die Zeile 112 weil Drittstaaten

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Also in welches Feld kommen die digitalen Leistung der EU-Staaten und in welches Feld die der Drittstaaten?

Die an Drittstaaten wie besprochen in Zeile 112 die an Eu Staaten in Zeile 109

In anderen Eu Mitgliedstaaten zu versteuern

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Das Feld 109 gibt es garnicht mehr, siehe screenshot

Für welches Jahr erklären Sie denn?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Das ist der Vordruck für 2022, dann ist er bei 2021 wohl anders
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
2021
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Diese neue Regelung mit dem 10000euro Schwellenwert. Bezieht sich das nur auf die EU Einnahmen? Ich habe ca 13000 euro einnahmen aus Drittstaaten und 4000 aus EU. So würde 13000 in Feld 115 und die 4000 dann in Feld 112 schreiben. Aber jetzt ist da noch die Erklärung dass man in Feld 112 alles unter 10000 schreiben soll und wenn man über 10000 ist die werte in 115. Da vermischt sich dann ja Feld 115 mit EU und Nicht EU einnahmen

Die 10.000 Euro Grenze bezieht sich nur auf Umsätze in anderen Eu Staaten alle anderen Umsätze in Drittstaaten sind davon ausgenommen

Haben Sie noch weitere Rückfragen? Ansonsten bin ich Ihnen dankbar wenn Sie die Antwort durch Anklicken auf 3 bis 5 Sterne positiv bewerten können

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Können Sie sich bitte einmal dieses Document angucken, die Rechnung schreibt mich als Autor, aber für die EU-VAT ist Envato genannt und die kümmern sich um die EU-Steuern, Für mich ist es eine Umsatzsteuerfreie Einnahme. Aber muss ich die jetzt ins Feld 112 schreiben, oder 115? Oder doch ganz woanders?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
https://forums.envato.com/t/tax-declaration-for-sales-author-fees-for-eu-based-author-germany/412989Hier hat ein deutscher auch die gleichen Fragen zu Envato einnahmen, aber es wird nicht genau aufgelöst wie wo man die Einnahmen bei der Umsatzsteuererklärung 2021 angeben muss

Ich habe Ihnen meine Rechtsaufassung genannt wo was einzutragen ist. Das ist so auch korrekt

Denken Sie bitte noch kurz an die Bewertung mit 3-5 Sternen (bitte anklicken), da ich nur dann anteilig vom Portal für meine Beratung bezahlt werde.

Bitte klicken Sie abschließend auf 3 bis 5 Sterne.

Hallo/guten Tag,

Leider habe ich von Ihnen noch keine Rückmeldung bekommen, so dass ich nicht weiß, ob Ihre Anfrage beantwortet ist.

Da ich nur vom Portal anteilig bezahlt werde, wenn Sie eine positive Rückmeldung geben, z.B. durch ein „Danke“ oder eine positive Bewertung mit 3-5 Sternen (bitte oberhalb des Antwortfeldes auszuwählen), würde ich es als fair empfinden, wenn Sie mir eine Rückmeldung geben.

Dafür danke ***** ***** bereits im Voraus!

Schöne Grüße,

Christian Peter

Steuerberater

Christian P und 2 weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Danke