So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an stb_carina.
stb_carina
stb_carina, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 457
Erfahrung:  geprüfte Steuerberaterin mit eigener Kanzlei
114893595
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
stb_carina ist jetzt online.

Ich bin selbstständig als Fotograf und habe USB-Sticks aus

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin selbstständig als Fotograf und habe USB-Sticks aus China (AliExpress) bestellt. Die Rechnung beinhaltet den Nettopreis und 19 & VAT.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Unten auf der Rechnung steht: Alibaba.com Singapore E-Commerce Private Limited is raising this invoice in accordance to the applicable tax laws in Netherlands.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Steuerberater mitteilen wollen?
Fragesteller(in): In NRW

Guten Tag, wie lautet denn Ihre Frage zu diesem Sachverhalt?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Meine Frage wäre, wie ich die Buchung vornehmen müsste. Ich bin vorsteuerabzugsberechtigt. Liegt hier ein reverse charge Verfahren vor?

Sofern in der Rechnung deutsche Umsatzsteuer (mit 19 %) angeführt ist nicht, nein. In dem Fall können Sie sich diesen Betrag "ganz normal" als deutsche Vorsteuer vom Finanzamt zurückholen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Den Abschnitt mit "Alibaba.com Singapore E-Commerce Private Limited is raising this invoice in accordance to the applicable tax laws in Netherlands." muss ich auch nicht weiter beachten? Mich irritiert nur dass keine USt-ID auf der Rechnung ist. Könnte ich ihnen die Rechnung zuschicken?

Die EUR 5,58 können Sie sich als Vorsteuer vom Finanzamt zurückholen.

Reverse Charge wäre es nur dann, wenn 0 % Umsatzsteuer ausgewiesen wäre.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Vielen Dank Carina

Sehr gerne!

stb_carina und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.